Übersicht Beiträge

So steht es um Koyo – und was der Automobilm …

Der Haller Wälzlagerhersteller durchlebt erneut schwere Zeiten. Weil die Zahlen für das laufende Geschäftsjahr deutlich unter den Erwartungen bleiben, sollen die Personalausgaben gesenkt werden. Der Betriebsrat ist skeptisch . Den ganzen Artikel lesen sie hier: […]

Gesamtschule kooperiert mit Koyo

Quelle: Haller Kreisblatt / www.haller-kreisblatt.de Die Gesamtschule und die Koyo Bearings Deutschland GmbH haben eine von der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen initiierte Kooperation unterzeichnet. „Es ist bereits die 208 Kooperation in unserem Bezirk. Gestartet sind […]

Koyo wächst wieder

Aus dem heutigen Haller Kreisblatt

Noch einmal 60 Stellen weniger

Vier Jahre nach der Übernahme von Timken hat der japanische Mutterkonzern JTEKT seine europäischen Koyo-Werke analysiert und neue Strategien entwickelt. Jetzt wird umstrukturiert. Und davon ist auch das Werk Künsebeck betroffen.   Von Klaus-PeterSchillig   […]

Betriebsrat gegen Straßensperrung

Koyo-Mitarbeiter fürchten Unfallrisiko Halle-Künsebeck (WB/pes). Die seit einigen Wochen geltende Sperrung der Dürkoppstraße in Künsebeck stößt auf Protest der angrenzenden Unternehmen. Der Betriebsratsvorsitzende von Koyo, Jens Engelbrecht, hat sich jetzt in einem Brief an die […]

Ausbildungserfolg garantiert

Am gestrigen 1. September haben sieben junge Männer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren ihre Ausbildung bei Koyo in Künsebeck begonnen und wenn es nach Rainer Schlüter geht, werden auch sie wie alle ihre Vorgänger ihre Lehrzeit erfolgreich beenden.

Mehr dazu lesen sie in der heutigen Ausgabe ihres Haller Kreisblattes