Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
previous arrow
next arrow

Übersicht Beiträge

Wasser im Bach?

Aus dem heutigen WESTFALEN BLATT Schließlich wird für den Künsebecker Bach gleich eine zweifache hydraulische Überlastung festgestellt: zum einen zwischen Talstraße und Regenrückhaltebecken Talstraße sowie bei der Einleitung geklärter Abwässer aus der Kläranlage Künsebeck. Was […]

Deponie-Start verschoben

Die Umgestaltung der früheren Mülldeponie Künsebeck zu einem attraktiven Naherholungsgebiet schreitet weiter voran. Behördliche Hürden bremsen das Projekt nun aber ein wenig aus. Den ganzen Artikel findet ihr heute in eurem Haller Kreisblatt online.

Keine Vereinigung in naher Zukunft

Im gestrigen Bau- und Verkehrsausschuss wurde erneut das Thema der geschlossenen Ortschaft für Künsebeck behandelt. Alle Parteien waren sich einig, hier muss etwas geschehen! Die Verwaltung wies auf ein rechtliches Problem hin. Bürgermeister Tappe versprach […]

Sirsnīgs sveiciens

Fünfköpfige Delegation aus Valmiera zu Gast in HalleWestfalen Bürgermeister Tappe: „Sehe viele Potentiale und Emotional rücken wir näher zusammen“ „Der Austausch hat uns wertvolle Impulse gebracht“ so Anne Rodenbrock-Wesselmann Der erst Ende März in HalleWestfalen […]

Selbst der kleinste Fleck ist weg

Drei kleine Flächen im interkommunalen Gewerbegebiet, das im April 2014 den Spatenstich am Gerry-Weber-Logistikzentrum erlebte, sind aktuell noch nicht bebaut. Die Käufer stehen aber schon fest. Ein Unternehmen hat bereits zum dritten Mal zugegriffen. Den […]

Parken für Schildbürger

Endlich ist es da, das dachten sich viele Anwohner:innen und Eltern der KiTa und der Grundschule. Das Schild zum Parkverbot zwischen Kindergarten und Grundschule. Zur Sicherheit der Kinder die morgens zu Fuß zur Schule kommen […]

Hauptstraße bekommt Versickerungsbeete

In der Hauptstraße sind zwei Versickerungsbeete gem. der vorgestellten Planung anzulegen. Diegeplanten Versickerungsbeete sind vor Baubeginn vor Ort zu simulieren. Die Anlieger*innen sindüber die Maßnahme zu informieren. Nach erfolgter Simulierung ist die Baumaßnahmeabschließend umzusetzen. Die […]

B Plan 75 tritt in Kraft

Bestandssicherung der Minigolf Anlage im Plan. Viele Nachverdichtungselemente sind von den Eigentümern nicht gewollt, dazu wurde dann wieder in private Grünfläche umgewandelt. Neu hinzugekommen sind die Hauser unterhalb des kahlen Brink.

Beratung um Flüchtlingsunterkunft verschoben

Im Rahmen der Beratungen des Haupt- und Finanzausschusses zum Bau der neuen Flüchtlingsunterkünfte kam es anders als erwartet. Dringend benötigt werden die Wohneinheiten, welche in der Großen Heide in Künsebeck auf städtischem Grundstück geplant sind. […]

Errichtung einer Flüchtlingsunterkunft

Beschlussvorschlag:Eine Flüchtlingsunterkunft soll -wie in der Vorlage beschrieben- auf dem städtischenGrundstück Gemarkung Künsebeck Flur 1 Flurstück 934 schnellstmöglich errichtet werden.Hierfür werden außerplanmäßige Mittel in Höhe von 1,78 Mio € bereitgestellt. Die Deckungerfolgt aus liquiden Mitteln. […]

Es geht rund auf der B 68

Der Mobiltätsausschuss des Kreises Gütersloh berät über den weiteren Ausbau des Hengeberges. Hier fehlten noch einige Grunderwerbe um weiter Auszubauen, heißt es Seitens des Kreises. Nun wird auch über einen Kreisverkehr an der Teichstraße / […]

B-Plan 72 am 8. Februar im PSA

Bebauungsplan Nr. 72 „Dürkoppstraße, Teutoburger Straße“hier: Beratung über die während der Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden undsonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß §§ 3 (2), 4 (2) BauGB eingegangenen Anre–gungen, Vorbereitung des Satzungsbeschlusses gemäß § […]

Begehung B-Plan Koyo

Die #BUND Kreisgruppe #Gütersloh bietet am Freitag, den 28.01.2022 um 15 Uhr eine Infoveranstaltung zur #Rodung bei Koyo an. Treffpunkt ist am Parkplatz bei Koyo an der Werkstraße in #HalleWestfalen #Künsebeck. Es gilt eine Maskenpflicht.

B-Plan 46 KOYO

Einwendungen und Anregungen sind bis Ende Januar an das Rathaus der Stadt Halle Westfalen zu richten. Alle Unterlagen findet ihr hier: https://www.o-sp.de/hallewestfalen/plan?pid=15596

Wer gräbt hier?

Es ist die Stadt und pflanzt 26 neue Lindenbäumchen.

Wohin mit dem Wasser?

Quelle: WESTFALEN BLATT von Samstag Die Planung einer neuen Zentralkläranlage in Künsebeck wird von vielen Bürgern mit besonderer Aufmerksamkeit verfolgt. Denn angesichts von Projektkosten, die zuletzt mit bis zu 47 Millionen Euro beziffert wurden, drohen […]

Neuer Ortsverkehr

Der neue Ortsverkehr für Halle nimmt immer konkretere Züge an. Nachdem die Bürgerbeteiligung in Form einer Umfrage und mehreren Ortsteilworkshops grundsätzlich abgeschlossen ist, haben die Projektverantwortlichen der Stadtverwaltung nun die Politik über das weitere Vorgehen […]

B 68s kritische Stelle

Immer wieder knallt es bei Brockmeyer auf der B 68 in Höhe Dürkopp- und Werkstrasse.. Nun will die Stadt einen Kreisverkehr bauen. Gespräche mit Koyo werden angedacht, die Pläne sind im Sessionnet. Den Artikel des […]

Ideen für den ländlichen Raum

Auf gehts LEADER werden lautete das Motto des Abends. So trafen sich aus dem Kreis Gütersloh Akteure der acht teilnehmenden LAG GT 8 Kommunen um ihre Ideen und Visionen zu sammeln. Doch von Vorne … […]

Kreisstraße schwerer Unfall

Kreisstraße Künsebeck 🚨 Gestern Abend noch besorgt diskutiert, heute ist es soweit. Und wieder stellt sich dir Frage seit Jahren: muss denn immer erst was passieren? 🚨 https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/halle/23121906_BMW-stoesst-beim-Abbiegen-gegen-Radfahrer-22-Jaehriger-schwer-verletzt.html

Umfrage zum ÖPNV

Aufgepasst und mitgemacht! Die Stadt Halle macht eine Umfrage zum Thema Bus und Bahn in Ortsteilen. Die neue Künsebeck Linie soll kommen (wir berichteten). Um einen Überblick zu bekommen, ist es sinnvoll wenn alle Künsker […]