Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
previous arrow
next arrow

Übersicht Beiträge

Keine geschlossene Ortschaft

Den ganzen Artikel und alle Argumente von Politik und Verwaltung lest ihr heute in eurem Haller Kreisblatt. „Mit den Stimmen von Grünen und SPD, gegen die von CDU und UWG, entschied der Ausschuss knapp mit […]

Künsebeck als geschlossenen Ort

Im nächsten Bau- und Verkehrsausschuss am kommenden Dienstag. Bildquelle: google maps Einbeziehung der Brackweder Straße zwischen der Hauptstraße und dem Schnatweg in die„Geschlossene Ortschaft“ des Ortsteils Künsebeck Sachverhalt:Mit Antrag vom 18.01.2022 hat die Fraktion beantragt, […]

Sport-Attraktivität minimal

Den ganzen Artikel lest ihr im heutigen Haller Kreisblatt. Die Grundschule Künsebeck, der TV Deutsche Eiche Künsebeck und die Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB) haben gemeinsam beantragt, die Sportbedingungen auf dem Künsebecker Sportplatz zu verbessern. Unter […]

Weg frei für die Kläranlange

Im Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Halle Westfalen wurde der erste Weg für den Bau der eigenen Kläranlage in Künsebeck frei gemacht. Es wird keinen Anschluss an die Obere Lutter (Isselhorst-Gütersloh) geben, sondern es wurde […]

Wäldchen soll bleiben

Auf der Sitzung des Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss wurde die mögliche Haushaltsstreich – bzw. Verschiebungsliste vorgestellt. Auf Nachfrage seitens der Politik, warum der Bebauungsplan bzw. das Vorhaben der Werkstrasse in Künsebeck genannt wurden, erläuterte Michael Flohr […]

Tappe will Gewerbe in Künske schnell umsetzen

„Wir müssen das Gewerbegebiet Werkstraße zügig realisieren“, sagt Tappe. Gleichwohl sei ihm klar, dass die in ihrer genauen Größe noch vakante Fläche zwischen Brockmeyer, Koyo, Ford Hagemeier und Schnatweg nicht ausreichen werde. Man müsse schauen, […]

Hochstrasse mangelhaft

Die Stadt hat im Bau- und Verkehrsausschuss am Dienstagabend die Bewertung der Straßen sowie der Rad- und Gehwege für das laufende Jahr vorgestellt. In Künsebeck schneidet die Hochstrasse mit einer mangelhaften 5 ab. Sie ist […]

Neue Hightech Halle im Ravenna Park

Caljan, der Spezialist für Teleskopfördertechnik und Etikettiersysteme, feiert seinen Einzug im Ravenna-Park. Das weltweit tätige Unternehmen hat nun seinen Sitz in Künsebeck. Einen ausführlichen Artikel findet ihr heute in eurem Haller Kreisblatt. www.Haller-Kreisblatt.de

Stadt kauft Grund

Der Bau- und Verkehrsausschuss hat den Vorentwurf zum Ausbau des Künsebecker Weges im Abschnitt von der Kantstraße bis zur Helmholtzstraße zustimmend zur Kenntnis genommen. Die Bruttobaukosten für die umfängliche Ausbaumaßnahme werden auf 932.000 Euro zuzüglich […]

Anlieger oder nicht …?

In den letzten 2 Wochen hagelte es Unmut und Unverständnis aus der Dellbrügge Siedlung! Immer wieder mussten sie zahlen und es gab keine klare Aussage warum sie keine Anlieger sind. Nun kommt Licht ins Dunkel… […]

Keine Kirschen im Plan

Bepflanzung von Versickerungsbeeten in der Hauptstraße hier: Anregung der IGKB e.V. vom 14.06.2022 Beschluss: Die Pflanzenauswahl wird den gärtnerischen Fachkräften überlassen. Sachverhalt: Die IGKB richtet an den Rat die Anregung, in neue Versickerungsbeete in der […]

Ausbau Künsebecker Weg

Ausbau Künsebecker Weg von Kantstraße bis Helmholtzstraße Hier: Vorentwurf Beschluss: Die Vorplanung des Teilabschnittes Künsebecker Weg von Kantstraße bis Helmholtzstraße (bis einschließlich Flurstück 763) wird zur Kenntnis genommen. Nach einer durchzuführenden Anliegerversammlung ist die Maßnahme […]

Wasser im Bach?

Aus dem heutigen WESTFALEN BLATT Schließlich wird für den Künsebecker Bach gleich eine zweifache hydraulische Überlastung festgestellt: zum einen zwischen Talstraße und Regenrückhaltebecken Talstraße sowie bei der Einleitung geklärter Abwässer aus der Kläranlage Künsebeck. Was […]

Deponie-Start verschoben

Die Umgestaltung der früheren Mülldeponie Künsebeck zu einem attraktiven Naherholungsgebiet schreitet weiter voran. Behördliche Hürden bremsen das Projekt nun aber ein wenig aus. Den ganzen Artikel findet ihr heute in eurem Haller Kreisblatt online.

Keine Vereinigung in naher Zukunft

Im gestrigen Bau- und Verkehrsausschuss wurde erneut das Thema der geschlossenen Ortschaft für Künsebeck behandelt. Alle Parteien waren sich einig, hier muss etwas geschehen! Die Verwaltung wies auf ein rechtliches Problem hin. Bürgermeister Tappe versprach […]

Sirsnīgs sveiciens

Fünfköpfige Delegation aus Valmiera zu Gast in HalleWestfalen Bürgermeister Tappe: „Sehe viele Potentiale und Emotional rücken wir näher zusammen“ „Der Austausch hat uns wertvolle Impulse gebracht“ so Anne Rodenbrock-Wesselmann Der erst Ende März in HalleWestfalen […]

Selbst der kleinste Fleck ist weg

Drei kleine Flächen im interkommunalen Gewerbegebiet, das im April 2014 den Spatenstich am Gerry-Weber-Logistikzentrum erlebte, sind aktuell noch nicht bebaut. Die Käufer stehen aber schon fest. Ein Unternehmen hat bereits zum dritten Mal zugegriffen. Den […]

Parken für Schildbürger

Endlich ist es da, das dachten sich viele Anwohner:innen und Eltern der KiTa und der Grundschule. Das Schild zum Parkverbot zwischen Kindergarten und Grundschule. Zur Sicherheit der Kinder die morgens zu Fuß zur Schule kommen […]

Hauptstraße bekommt Versickerungsbeete

In der Hauptstraße sind zwei Versickerungsbeete gem. der vorgestellten Planung anzulegen. Diegeplanten Versickerungsbeete sind vor Baubeginn vor Ort zu simulieren. Die Anlieger*innen sindüber die Maßnahme zu informieren. Nach erfolgter Simulierung ist die Baumaßnahmeabschließend umzusetzen. Die […]

B Plan 75 tritt in Kraft

Bestandssicherung der Minigolf Anlage im Plan. Viele Nachverdichtungselemente sind von den Eigentümern nicht gewollt, dazu wurde dann wieder in private Grünfläche umgewandelt. Neu hinzugekommen sind die Hauser unterhalb des kahlen Brink.

Beratung um Flüchtlingsunterkunft verschoben

Im Rahmen der Beratungen des Haupt- und Finanzausschusses zum Bau der neuen Flüchtlingsunterkünfte kam es anders als erwartet. Dringend benötigt werden die Wohneinheiten, welche in der Großen Heide in Künsebeck auf städtischem Grundstück geplant sind. […]