Übersicht Beiträge

Das Künstlerhaus muss weichen

Immer wieder kam in den letzten Tagen die Frage auf, was passiert mit dem sogenannten Künstlerhaus. Das Haus welches gegenüber der Schule steht. Mit märchenhaftem aber doch verwohntem Eingang und einem sehr großen Garten im […]

Halle digital – smarter geht immer

Halle digital und digital bewegt 2020 – was ist das eigentlich und warum brauche ich ein Smartphone? Diese und viele andere Fragen galt es zu klären! Die Haller Kampagne „Kauf im Ort!“ lud interessierte Politiker, […]

Neuordnung Gebiet Sandkamp

Beschluss des Umlegungsausschusses über die Neuordnung der Grundstücke im Gebiet des Bebauungsplanes Nr. 70 Halle (Westf.) „Sandkamp“. Das ganze Dokument als PDF zum Verfahren finden sie hier: Sandkamp (klicken)

Künsbecker kämpfen für einen Supermarkt

Quelle: Haller Kreisblatt vom 23.01.2020 Es gibt einen Bäcker, zwei Bankfilialen, ein Lottogeschäft und ein umfangreiches gastronomisches Angebot. Wenn der Künsebecker aber mal richtig einkaufen möchte, muss er sich für Waschpulver, Tiefkühlpizza oder Duschgel unweigerlich […]

Prüfung Ansiedelung eines Nahversorgers

Antrag der IGKB e.V. Anregung gemäß § 24 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen Betreff: Prüfung Ansiedelung eines Nahversorgers in Halle/ Künsebeck Sehr geehrte Frau Rodenbrock-Wesselmann, sehr geehrte Damen und Herren des Rates und der […]

Umnutzung des Künsebecker Baches

Anregung der IGKB e.V. Bedenken und Anregungen zur naturnahen Umnutzung des Künsebecker Baches im Bereich „Dorfteich“ und Talstraße Sehr geehrte Damen und Herren, Entscheidungsträger der Stadt und des Kreises, zu nächst begrüßen wir als Interessengemeinschaft […]

Ebeler zieht nach Halle/ Künsebeck

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Das Straßen- und Tiefbauunternehmen Ebeler verlässt seinen angestammten Firmenstandort an der Nordstraße und zieht in den Ravenna-Park nach Halle. Die Firma setzt auf bessere Entfaltungsmöglichkeiten im Gewerbegebiet an der A33, […]

Viele Bäume müssen weichen

Quelle: WESTFALEN BLATT/ Stefan Küppers Den ganzen Artikel finden sie in der heutigen Ausgabe ihres Westfalen Blattes. Nach der Fertigstellung der A33 werden hoch belastetete und damit auch stark beschädigte innerörtliche Gemeindestraßen Stück für Stück […]

Bebauungsplan ist durch

Quelle: WESTFALAEN BLATT Dieser Bebauungsplan regelt vieles, was für die künftige Bebauung im Kern von Künsebeck entlang der Hauptstraße beachtet werden muss. Der Planungsausschuss hat nach der frühzeitigen Bürgerbeteiligung jetzt einstimmig grünes Licht für die […]

Nachverdichtung am Bach

Den ganzen Artikel finden sie online auf @ Haller-kreisblatt.de Bildquelle @ Google Maps Stadtplaner Roger Loh hat am Dienstagabend im Planungs- und Stadtentwicklungsausschuss die Anregungen zum Bebauungsplan Hauptstraße erläutert. Wie bereits vor gut einem Jahr […]

Antrag auf Anbringung/ Aufstellung einer Lichtanla …

Antrag der IGKB e.V. Anregung gemäß § 24 der Gemeindeordnung für das Land Nordrhein-Westfalen  -Geschwindigkeitsanzeigetafel mit „Smiley“ Teutoburger Straße / Schule Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, sehr geehrte Damen und Herren, hiermit stellen wir als Interessengemeinschaft […]

Bebauungsplan Nr. 74 „Hauptstraße“ – Vo …

Vorschlag zum weiteren Planverfahren und zur OffenlageBeschluss:1.Die o.g. Beschlussempfehlungen zu den im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3(1) BauGB und derBeteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Be-lange und der Nachbarkommunen gemäß §§ 4(1), […]

Bürgersteig bleibt Bürgersteig

Im Ausschuß wurde nun beraten, dass der Bürgersteig von rund 220 Quadartmetern an der Breitestraße erhalten bleibt. Dies soll aus Sicherheitsgründen geschehen, es verläuft dort die Wegstrecke des Walkingbusses und viele Autos parken dort am […]

Entsiegelung Gehweganlage Breite Straße

Aus dem Bau- und Verkehrsausschuss / Beschlussvorlage: DSNr. 276/2019 Beschluss:Die Maßnahme ist umzusetzen, sobald Haushaltsmittel zur Verfügung stehen.Sachverhalt:In der Breiten Straße sind beiderseitig Gehwege vorhanden. Der südliche, ca. 2 m breite Fußweg ist sanierungsbedürftig und […]

Straße am Hengeberg wird ausgebaut

Zieht sich nun noch mehr Verkehr durch Künsebeck? Von Werther und Bielefeld Richtung Schnatweg und RavennaPark Auffahrt wird der Verkehr über die Bundestraße und Kreisstraße rollen. ??? Fragen tauchen hier Einige auf! Den Artikel aus […]

Haushaltsentwurf 2020 wird vorgestellt

Quelle: Stadt Halle Westfalen de / Die Haller Verwaltung liegt mit der Aufstellung des Etats für 2020 auf den letzten Metern. Der weitere Fahrplan sieht vor, dass Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann das üppige Zahlenwerk am 6. […]

Vorstellung der Machbarkeit eines Badesees

Sachverhalt:Das Büro Kortemeier und Brokmann hat eine Machbarkeitsstudie zur Errichtung eines Badesees (Sandforther See) erstellt. Die Studie wird in der Sitzung vorgestellt.Eine verbindliche Äußerung der Eigentümergemeinschaft des Sandforther Sees , ob und falls ja, zu […]

Amshausener Weg/ Widmung einer Straße

Widmung einer Straße hier: Amshausener Weg (vonKiefernweg bisAscheloher Weg)Sachverhalt:Für die Abrechnung von Erschließungsbeiträgen gemäß §§ 127 ff. BauGB ist es erforderlich, die Widmung nach dem Straßen-und Wegegesetz NRW vorzunehmen. Dies bedarf eines Ratsbe-schlusses und einer […]

Änderung der Fläche Wäldchen Künsebecker Weg

Sachverhalt:Das Grundstück Gemarkung Halle Flur 17 Flurstück 1600 liegt weder im Geltungsbereich eines Bebauungsplans noch im Bereich eines im Zusammenhang bebauten Ortsteils. Es liegt im Außen-bereich nach § 35 BauGB.Der Eigentümer des Grundstücks beantragt hier, […]

Mitfahrer Bänke auch in Künske

Die Lokalpolitik diskutiert über Mitfahrerbänke in den Ortsteilen. So sollen in Bokel drei, in Hesseln zwei und in Eggeberg eine Bank aufgestellt werden. Für Künsebeck ist eine Bank in der Dellbrügge Siedlung angedacht. Was meint […]

IG Metall verpasst Koyo einen Dämpfer

Krise beim Wälzlagerhersteller: Möglichst schnell wollten die Verantwortlichen des Künsebecker Unternehmens 1,2 Millionen Euro einsparen. Noch im Herbst sollte das Konzept stehen. Doch daraus wird nichts. Mehr auf : Haller-Kreisblatt.de