22
22
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
previous arrow
next arrow

Übersicht Beiträge

Künsebecker rücken zusammen

Es gibt gute Gründe, um es demnächst im Haller Ortsteil Künsebeck beim Feiern so richtig krachen zu lassen: Zum 25-jährigen Bestehen des Gemeindehauses haben die evangelische Kirchengemeinde und die Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB) ein gemeinsames […]

Helferkreisfahrt nach Wien

Die Ruhe, der Charme und die vielen Museen, das ist es wohl, was es den jungen Erwachsenen aus dem Pfarrbezirk an Wien so angetan hat. Denn zum wiederholten Male war das Ziel der jährlichen Städtetour […]

Anmeldung für die Katechumenen

Kinder, die nach den Ferien ins siebte Schuljahr kommen oder zwölf Jahre alt sind, sind zum Katechumenenunterricht eingeladen. Die Anmeldung für den Pfarrbezirk Künsebeck erfolgt am Montag, 12. September, von 17 bis 18 Uhr, oder […]

Gottesdienst

im Anschluss Gebäck und Kaffee

Jahresschlussgottesdienst

18:00 Uhr

Christvesper

17:30 Uhr Gemeindehaus

Familiengottesdienst

15:30 Uhr Gemeindehaus Künsebeck

5.12.2010 – Nikolausmarkt

Vorgemerkt!

Am 5. Dezember 2010 ist wieder Nikolausmarkt im schönen Künsebeck!

Zum 24. Mal laden die Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger und der Pfarrbezirk in Kooperation mit den heimischen Vereinen zum gemütlichen Markt rund um das Gemeindehaus ein.

Der Nikolausmarkt wird mit einem Familiengottesdienst eröffnet, anschließend können sich die Besucher bei einem gemeinsamen Frühstück stärken.

Senioren feiern im Gemeindehaus

Eine Herbstfeier für Senioren richtet die evangelische Kirchengemeinde am Mittwoch, 27. Oktober, aus. Beginn ist um 14.30 Uhr im neuen Gemeindehaus in Künsebeck. Die Landfrauen und die Tanzgruppe aus Amshausen / Steinhagen werden das Programm mitgestalten. Anmeldungen nehmen Anita Künsebeck, v 0 52 01 / 78 67, Emmi Kottmann, v 0 52 01 / 75 48, Ingrid Diekmann-Vemmer, v 0 52 01 / 701 53 und auch Pastor Andreas Aland, v 0 52 01 / 7 04 34, entgegen