kuenske-header
kuenske-header
IMG_0022
IMG_0022
previous arrow
next arrow

Mit gleicher Elle messen

Gepostet in Allgemein von Freddy am 22. Juni 2010 Tags: , ,

Die Planung für ein Industrie- und Gewerbegebiet an der A 33 in Künsebeck hat eine erste Teilhürde genommen. Die Kommission für Regionalplanung und Strukturfragen bei der Bezirksregierung hat am Montag einstimmig beschlossen, ein Erarbeitungsverfahren für die Änderung des Regionalplanung in Gang zu setzen. Die letzte Entscheidung hat der Regionalrat nächsten Montag in Detmold.
Mitgestimmt hat gestern auch die Haller Ratsdame Helga Lange (Grüne). Für sie gibt es noch einige Fragen bei dem Größenzuschnitt des Gewerbegebietes. Bekanntlich strebt die Stadt Halle eine Größe von 48 Hektar an. Die Bezirksregierung will Halle selbst aber nur 16 Hektar zugestehen, obwohl die Stadt per Gutachten einen Bedarf von 35 Hektar hat errechnen lassen. Wie berichtet, sollen nun Werther und Gütersloh als Partner eines interkommunalen Gewerbegebietes mit ins Boot. Helga Lange ist aufgefallen, dass bei anderen Regionalplänen (wie dem für Höxter und Paderborn) die Platzbedarfe der Kommunen größer ausfallen dürfen. Lange: »Wir Grünen wollen darauf achten, dass mit gleicher Elle gemessen wird.«

Quelle: www.westfalen-blatt.de / WESTFALEN BLATT