Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Aus der Patthorst kam Post…

Gepostet in Allgemein von Freddy am 10. Juni 2010 Tags: , , ,

100_69701Ich will ja nicht nerven, aber nach meinem Urlaub bin ich natürlich sofort in die Patthorst geradelt, um zu schauen, was “meine” Dachse dort so treiben.

Dort, wo irgendwann einmal die Autobahn alles verändern wird, fühlen sich unsere Freunde noch immer zu Hause und sind weiterhin sehr aktiv.

Jedenfalls sind dort umfangreiche Grabearbeiten der Tierchen nicht zu übersehen. Dort, direkt neben markierten Büschen und Bäumen, wo der Waldboden irgendwann mit Teer zugepflastert wird! Und der freigeschlagene Trassenverlauf weist mittlerweile bereits wieder grüne Stellen auf. Irgendwann werden dann wohl die Bagger wieder anrollen, um die neuen Eingänge der Dachse erneut zu zerstören!? Die Fasane, Rehe, Raubvögel u.a. direkt hier in unsere Patthorst ahnen noch nichts von ihrem Schicksal! Sie sind hier allgegenwärtig. Schaut Euch den Brückenbau in Steinhagen an. Solch ein Ding kommt auch hier in unseren Wald!

Bin ich eigentlich der Einzige hier im Bereich, der sich dieserart Gedanken macht?? Aber irgendjemand von Euch wird dort ja ganz sicher in der letzten Zeit ebenfalls mal nachgesehen haben, wie sich dort alles so entwickelt, oder etwa nicht??!

Bild und Text: D. Lippek