kuenske-header
kuenske-header
IMG_0022
IMG_0022
previous arrow
next arrow

A33-Gewerbegebiet Künsebeck: Politik gab Planun …

Gepostet in Allgemein von Freddy am 26. März 2010 Tags: , ,

Kritik aus den Reihen des Ausschusses wegen fehlender Information der Verwaltung Ohne Aussprache zur Sache hat der Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung den Planungsaustrag für das Gewerbegebiet an der A33 in Künsebeck vergeben. „Die Zeit drängt“, stellte Bauamtsleiter Jürgen Keil fest, denn durch das Gebiet soll auch eine Entlastungsstraße laufen, die einen Teil der Verkehrsflüsse von der A 33 aufnehmen wird, wenn die Autobahn in Künsebeck enden sollte. Ausschussvorsitzende Ulrike Sommerunterstrich, dass indem Bebauungsplan alle am Verfahren beteiligten Flächen dargestellt würden. Die Bürger würden nicht veräppelt, wenn das gesamte Einzugsgebiet heute größer sei als das ursprünglich festgelegte Kerngebiet. Die Vorsitzende gab der Verwaltung allerdings mit auf den Weg, die Menschen künftig direkt über diese Unterschiede zu informieren. Ziele sind die planerische Sicherheit für das Gewerbegebiet, die Entlastungstraße, den Lärmschutz und die Ausgleichsflächen und den notwendigen Lärmschutz zubekommen. Es gab eine Gegenstimme von der STU.

Quelle: www.haller-kreisblatt.de