Archive for the ‘A 33’ Category

Posted by Westfalen Blatt On September - 25 - 2018 Kommentare deaktiviert für Eriks verfolgt für Halle ehrgeizige Ziele

Halle-Künsebeck (WB). Die Deutschland-Chefin von Eriks hat eine zupackende Art. Beim Startschuss für die Deutschlandzentrale mit großem Logistik- und Distributionszentrum im Ravenna-Park setzte sich Dr. Britta Giesen kurzerhand selbst ans Steuer eines Baggers, um mit einigem Geschick Erdreich auszuheben. Mehr dazu im Online Angebot ihres WESTFALEN BLATTES unter: https://www.westfalen-blatt.de/OWL/Kreis-Guetersloh/Halle/3489103-Start-fuer-50-Millionen-Investition-in-Logistikzentrum-und-neuen-Deutschland-Sitz-im-Ravenna-Park-Eriks-verfolgt-fuer-Halle-ehrgeizige-Ziele

Posted by Freddy On August - 15 - 2018 Kommentare deaktiviert für Schnatweg wird Ausschussthema

Im nächsten Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Halle soll auch das Thema Bahnübergang Schnatweg auf die Tagesordnung kommen. Das hat Ausschussvorsitzender Detlev Kroos (CDU) angekündigt, der mit Parteikollegen sich die Situation vor Ort selbst angesehen hat. Er erwarte von der Verwaltung eine Vorlage, wie man weiter vorgehen könne. Die Straße Schnatweg ist als Autobahnzubringer ja vom Landesbetrieb Straßen NRW ausgebaut worden, für den Bahnübergang ist die Deutsche Bahn zuständig.

Posted by Freddy On Juli - 24 - 2018 Kommentare deaktiviert für Bahn erkennt den Schaden am Schnatweg

Heute berichetet das Haller Kreisblatt über den Zustand und die Zukunft des Bahnüberganges am Schnatweg, online findet ihr den Artikel hier auf : www.haller-kreisblatt.de

Posted by Freddy On Juli - 19 - 2018 Kommentare deaktiviert für Holprige Anfahrt zur Autobahn: Bahnübergang am Schnatweg erneut baufällig

Das heutige Haller Kreisblatt berichtet über den unsäglichen Zustand des Bahnüberganges am Schnatweg. Mehr Infos und den ganzen Artikel findet ihr hier: https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/halle/22195163_Holprige-Anfahrt-zur-Autobahn-Bahnuebergang-am-Schnatweg-erneut-baufaellig.html

Posted by Freddy On Juli - 5 - 2018 Kommentare deaktiviert für Ohne Worte…
Posted by Westfalen Blatt On Juni - 22 - 2018 Kommentare deaktiviert für Im Ravenna-Park stehen weiter knapp fünf Hektar zur Verfügung

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Halle-Künsebeck (SKü). Im interkommunalen Industrie- und Gewerbegebiet Ravenna-Park tut sich wieder was. Seit einigen Tagen sind Baufahrzeuge mit Erdarbeiten im sogenannten »Zipfel« zwischen der neuen Autobahn und der Entlastungsstraße tätig. Diese Vorarbeiten auf dem städtischen Gelände dienen dem Ausgleich und der Befestigung des Untergrundes, damit in einem Teilbereich des »Zipfels« der Landesbetrieb Straßen NRW perspektivisch ein Salzlager bauen kann. Doch dieses Vorhaben betrifft nur eine relativ kleine Fläche. Bedeutender sind die fast fünf Hektar (mehr als 47.000 Quadratmeter) im »Zipfel«, für die bisher kein passender Investor gefunden wurde, wie die für die Wirtschaftsförderung im Haller  [ Read More ]

Posted by Haller Kreisblatt On Juni - 21 - 2018 Kommentare deaktiviert für Salzhalle kommt in Kürze

Quelle: Haller Kreisblatt vom 21.06.2018 – www.haller-kreisblatt.de

Posted by Freddy On Juni - 7 - 2018 Kommentare deaktiviert für Geschwindigkeitsüberwachung am Schnatweg

Gütersloh (ots) – Steinhagen (FK) – Am Dienstag (05.06.) führte der Verkehrsdienst der Polizei Gütersloh in der Zeit von 15:45 Uhr bis 20:20 Uhr auf dem Schnatweg in Steinhagen Geschwindigkeitsmessungen durch. Leider zeigte sich dabei erneut, dass im Kreis Gütersloh zu schnell gefahren wird. Ein Autofahrer wurde mit 105 km/h bei erlaubten 50 km/h außerhalb geschlossener Ortschaften gemessen. Neben einem Bußgeld von 240 Euro erwarten den Fahrer ein Fahrverbot von einem Monat sowie zwei Punkte in Flensburg. Drei weitere Fahrzeugführer erwartete ebenfalls ein Fahrverbot. Bei den Geschwindigkeitsmessungen zur Absenkung des Geschwindigkeitsniveaus waren insgesamt 336 weitere Fahrzeugführer zu schnell. 259 Verkehrsteilnehmer  [ Read More ]

Posted by Westfalen Blatt On April - 23 - 2018 Kommentare deaktiviert für Eriks baut im Ravenna-Park

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Der symbolische erste Spatenstich wurde schon im März 2015 gesetzt, nun sollen in Kürze im Ravenna-Park die Bagger rollen: Der internationale Industriedienstleister Eriks, bis dato noch mit Sitz in Bielefeld, errichtet in Halle ein neues Verwaltungs- und Logistikzentrum – und zwar größer als zunächst geplant. Das entstehende zentrale Distributionszentrum für Deutschland solle stufenweise zum europäischen Drehkreuz ausgebaut werden, kündigte das Unternehmen an. Für die überarbeiteten Pläne sei die Baugenehmigung jetzt erteilt worden. Damit können die Erdarbeiten auf dem 7,5 Hektar großen Gelände im Sommer beginnen. In der ersten Phase entsteht ein Verwaltungsgebäude, das dann das  [ Read More ]

Posted by Freddy On April - 3 - 2018 Kommentare deaktiviert für Die 33 erlaufen

Ostermontag strahlte nicht nur die Sonne, sondern auch die Laufgruppe #künsebeckläuft. In starker Besetzung für die kleine Truppe fielen gleich mehrere Startschüsse, einige starteten beim 6 Kilometer Lauf auf der Autobahn Richtung Künsebeck, andere beim 10 Kilometer Lauf Richtung Bielefeld. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung, pasable Zeiten, dafür dass der Trupp sich die Nacht am Osterfeuer um die Ohren geschlagen hat… und eine super Stimmung auf dem Mittelstreifen 🙂 #Künsebeckläuft oder wie man lautstark hören konnte: Künsebeck-beck-beck

Posted by Westfalen Blatt On März - 21 - 2018 Kommentare deaktiviert für Vorbereitung auf die Öffnung der Autobahn bis zum Schnatweg

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Die provisorische Baustellenampel auf der Haller Westumgehung (L 782) vor der Abfahrt auf die B 68 wird doch noch vor dem 4. April in Betrieb gehen – jenem Tag, an dem das Teilstück der A 33 zwischen Bielefeld und Halle an der Abfahrt Schnatweg frei gegeben wird. Seit Anfang der Woche werden die Ampelmasten aufgestellt, am heutigen Mittwoch soll die Anlage laut Plan eingeschaltet werden. Sie soll vor allem sicherstellen, dass angesichts der zu erwartenden zusätzlichen Linksabbieger von der Westumgehung Richtung B 68 auch noch Fahrzeuge aus dem Zubringer nach links Richtung Werther abbiegen können. Denn nach der  [ Read More ]

Posted by Freddy On März - 2 - 2018 Kommentare deaktiviert für Autobahnabschnitt wird am 4. April eröffnet

Am 4. April wird der nächste Abschnitt der Autobahn 33 von Bielefeld nach Steinhagen eröffnet. Das teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW am Freitagmorgen mit. Zur Eröffnung ist ein Festakt geplant. Nachdem wesentliche Arbeiten dem Vertrag widersprechend nicht rechtzeitig fertig wurden, konnte die A33 Ende letzten Jahres nicht mehr wie zunächst geplant eröffnet werden. Ein neuer Termin konnte zu der Zeit wegen des Winterwetters noch nicht benannt werden. „Erst jetzt zeichnet sich ab, dass sich der Winter zum Wochenende wohl verabschiedet und besseres Bauwetter kommen wird“, so Andreas Meyer, Leiter der Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL, „und deshalb bin ich zuversichtlich, dass wir Anfang  [ Read More ]