Tempolimit bleibt bestehen

Bereits vor gut vier Wochen ist der Bahnübergang am Schnatweg saniert worden. Die zuvor aufgetretenen Schäden – entstanden durch zu schnell fahrende Fahrzeuge und vorschnelle Materialermüdung – sind dabei behoben ...

50

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr

Um vollständig in Künsebeck anzukommen, nutzte der Löschzug am Sonntag nach der Einweihung des Gerätehauses bei einem Tag der offenen Tür die Gelegenheit, sich vorzustellen. »Die Besucher können sich alles ...

feuerwehr

Kita Hochstraße und Deutsche Eiche Künsebeck flink unterwegs

[caption id="attachment_11923" align="alignleft" width="401"] Astrid Clermont und Anja Holle mit Justus, Tim, Ben und Ole nehmen den Bollerwagen vom TV Deutsche Eiche überreicht durch Friederike Hegemann und Katrin Flöttmann entgegen.[/caption] Es ...

KiTaTeam
Veröffentlicht von Haller Kreisblatt Am 22 - September - 2016
50

Bereits vor gut vier Wochen ist der Bahnübergang am Schnatweg saniert worden. Die zuvor aufgetretenen Schäden – entstanden durch zu schnell fahrende Fahrzeuge und vorschnelle Materialermüdung – sind dabei behoben worden. Das einführte Tempolimit von 50 Stundenkilometern, das eigentlich den Lärm reduzieren und den weiteren Verfall der Fahrbahndecke stoppen sollte, besteht jedoch weiterhin.   Und genau das ist einem… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 20 - September - 2016
feuerwehr

Um vollständig in Künsebeck anzukommen, nutzte der Löschzug am Sonntag nach der Einweihung des Gerätehauses bei einem Tag der offenen Tür die Gelegenheit, sich vorzustellen. »Die Besucher können sich alles anschauen und uns persönlich kennenlernen. Das ist Feuerwehr zum Anfassen«, sagt Pascal Godt. Und dies war wörtlich zu verstehen, denn die mehr als 300 Gäste inspizierten jeden Winkel des neuen Gebäudes… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 20 - September - 2016
jekids

Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 15 - September - 2016
KiTaTeam

Astrid Clermont und Anja Holle mit Justus, Tim, Ben und Ole nehmen den Bollerwagen vom TV Deutsche Eiche überreicht durch Friederike Hegemann und Katrin Flöttmann entgegen. Es war ein großes Hallo als der neue grüne Flitzer an den niedrigen Fenstern der integrativen Kindertagesstätte in Künsebeck vorbei fuhr. Leuchtend grün fuhr der sportliche und geländegängige Bollerwagen… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 14 - September - 2016
pol

Die 26 Viertklässler der Grundschule Künsebeck absolvierten den praktischen Teil ihrer Fahrradprüfung mit Erfolg. Fünf von ihnen erhielten sogar eine Urkunde, da sie Theorie wie auch Praxis fehlerfrei bestritten haben. Vor der Prüfung wurde jedes Fahrrad von Verkehrshelfer Wilfried Knehaus auf seine Verkehrssicherheit geprüft. Bis auf fünf Räder waren alle mangelfrei. Schulleiterin Natja Tönsmann rief die Kinder auf, stets achtsam im… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 2 - September - 2016
a105693208i0012_max1024x

Die Verschiebung der Anfangszeit des sonntäglichen Gottesdienstes ist die erste von vielen Neuerungen im Pfarrbezirk Künsebeck. Ab September treffen sich die Protestanten dort jeden Sonntag um 10 Uhr im Gemeindehaus anstatt wie bisher um 9.30 Uhr.   »Erst einmal, weil es von mehreren Personen den Wunsch gab. Aber auch, weil ich es schön finde, wenn es eine einheitliche Zeit gibt… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 2 - September - 2016
gewerbeneu

Wer für die langfristige gewerbliche und industrielle Entwicklung in Halle nach potenziellen Flächen Ausschau hält, sollte in Richtung Autobahn blicken. Das hat Stadtplaner Dirk Tischmann bei Vorstellung eines neuen Gewerbe- und Industrieflächenkonzeptes der Politik nahegelegt.   Eine politische Debatte über die Abwägung von Entwicklungsoptionen hat im Haupt- und Finanzausschuss noch nicht stattgefunden. Das Haller Konzept soll im November in… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 31 - August - 2016
früh

Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 24 - August - 2016

Zwei gefällte Eichen bringen zurzeit Haller Umweltschützer auf die Palme. Die stattlichen Bäume gehörten zu einem schmalen Waldgürtel, den die Trasse der A 33 kreuzt. Bei der Rodungsaktion im vergangenen Winter und Frühjahr waren sie, so bestätigt Sven Johanning vom Landesbetrieb Straßen NRW, auf Wunsch des früheren Eigentümers ausgespart worden. Im Verlauf des Sommers sind sie plötzlich verschwunden.   »Wir haben keinen Auftrag erteilt«, sagt Sven Johanning und… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Haller Kreisblatt Am 24 - August - 2016
HallerBlatt-Wichtel-Halle

Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 18 - August - 2016
lkwwb

Quelle: WESTFALEN BLATT Nachdem der letzte Versuch Ende Juli gründlich daneben ging, wird der marode Bahnübergang am Schnatweg an diesem Wochenende erneut gesperrt. In der Zeit von Samstag, 20. August um 6 Uhr, bis Montag, 22. August um ebenfalls 6 Uhr, geht auf der Straße nichts mehr.   Der letzte Arbeitseinsatz glich einer Geheimoperation: In der Nacht auf… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 17 - August - 2016
2

Bilder: JO Knufinke mehr Bilder auf www.facebook.com/Kuensebeck Weiter lesen…