Schweres Feuer auf dem Neuen Kamp

Gegen 18:15 Uhr erhellten die Sirenen des Löschzuges Künsebeck den Ort. Eine Doppelhaushälfte auf dem neuen Kamp, direkt am Spielplatz, stand in Flammen. Im ersten Obergeschoss schlugen die Flammen aus ...

Weihnachtliches Deventer / IGKB on Tour

Zu früher Stunde standen 50 Künsebecker und Freunde im Dunkeln und warteten auf ihren Bus in die Vergangenheit. Die Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB)  bot zu ersten Mal eine Ganztagesfahrt für ...

Neubau und Nachverdichtung

Zu den Plänen: B-Plan Nr. 72 „Dürkoppstraße / Teutoburger Straße“ ,  B-Plan Nr. 74 „Hauptstraße“  und B-Plan Nr. 75 „Künsebeck Nord“ - sowie der langfrosten GIB Entwicklung in Künsebeck bis ...

Veröffentlicht von Freddy Am 18 - Dezember - 2018

Gegen 18:15 Uhr erhellten die Sirenen des Löschzuges Künsebeck den Ort. Eine Doppelhaushälfte auf dem neuen Kamp, direkt am Spielplatz, stand in Flammen. Im ersten Obergeschoss schlugen die Flammen aus dem Fenster des Siedlungshauses. Nach kürzester Zeit eilten weitere Löschzüge wie Halle usw. und die Polizei sowie der Notarztwagen herbei. Im Moment  (19:15 Uhr) sind sowohl die Zufahrt  Neuer Kamp ab Dürkoppstraße sowie… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 17 - Dezember - 2018

Zu früher Stunde standen 50 Künsebecker und Freunde im Dunkeln und warteten auf ihren Bus in die Vergangenheit. Die Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB)  bot zu ersten Mal eine Ganztagesfahrt für ihre Mitglieder und Interessierte an. So ging es am dritten Adventswochenende ins Nachbarland Holland um dort das Charles Dickens Festival in Deventer zu besuchen. Mit frischem… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 14 - Dezember - 2018

Zu den Plänen: B-Plan Nr. 72 „Dürkoppstraße / Teutoburger Straße“ ,  B-Plan Nr. 74 „Hauptstraße“  und B-Plan Nr. 75 „Künsebeck Nord“ – sowie der langfrosten GIB Entwicklung in Künsebeck bis Bokel, findet ihr notwendige Infos im Regionalplan OWL 2035. Hier klicken ! „Stadtteil Künsebeck, Erweiterung des Siedlungsbereichs südlich Teuto-burger Straße/Dürkoppstraße: Der Stadtteil Künsebeck ist durch den Hangzug des Teutoburger Waldes… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 11 - Dezember - 2018

#SpendenÜbergabe der #IGKB an @radioguetersloh / Carsten Schossmeier ✨für die Aktion Lichtblicke ✨ Auf eine musikalische und kulinarische Winterreise luden der Pfarrbezirk Künsebeck und die IGKB vor dem 1. Advent ein (kuenske.de berichtete) . An diesem Abend ist Dank der Zuhörer eine Spendensumme von 420 Euro für Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 11 - Dezember - 2018

… für einen zwar regnersichen aber sehr schönen Nikolausmarkt !… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 7 - Dezember - 2018

Noch rollen auf der A 33 in Künsebeck nur die Baufahrzeuge / Bildquelle: pixabay.com Laufen wollte Ecki Kleine Tebbe schon kommenden Sonntag, bevor in diesem Jahr die Autobahn eröffnet werden sollte… So plante der Sportler aus Steinhagen seinen Autobahnlauf. Jedoch kommt es anders als man meistens zweitens denkt… Laut Medienberichten wird das gut drei Kilometer lange Teilstück zwischen Künsebeck… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 7 - Dezember - 2018

Eine gut besuchte Weihnachtsfeier der Frauenhilfe erlebte der Pfarrbezirk Künsebeck am vergangenen Mittwoch. Nach einer Begrüßung und der theologischen Leitung von Pfarrerin Karin Hanke stimmte der Landfrauen Chor die Besucherinnen und Besucher musikalisch auf Weihnachten ein. Neben der Unterhaltung kamen auch gute Gespräche und leckere Speisen nicht zu kurz. Kaffee und Kuchen servierte Küsterin Ingrid Diekmann Vemmer am Platz. Zum  krönenden Abschluss spielte… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 7 - Dezember - 2018

Zwischen Hövelsenne und Hilter findet sich 60 KM lang kein Parkplatz / Bild: pixabay.com Katrin Flöttmann, SPD Ratsfrau und Künsebeckerin, schilderte die schlechte Parksituation im Ravenna Park nahe der A 33 erneut. Wie bereits auf der Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger e.V. (IGKB) von vielen Anliegern beklagt, parken die LKW Fahrer auf den Busstreifen und machen dort ihre Ruhepausen… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 5 - Dezember - 2018

Minigolf, beliebt bei alt und jung! Der Schul- und Sportausschuss hat einem Antrag des Künsebecker Treffs,welcher Trägerverein des Clubhauses und der Minigolfanlage an der Klakstrasse ist, zugestimmt Bahnen der Anlage im Gesamtwert von 46.000 Euro zu erneuern. Der Künsebecker Treff setzt sich aus Privatpersonen und verschiedenen Vereinen als ein großer Trägerverein zusammen. Er kümmert sich um die Instandhaltung… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 4 - Dezember - 2018

Foto: K: Panhorst Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Die weihnachtlichen Dekorationskisten der Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB) vermehren sich kontinuierlich. Und auch dieses Mal gab es zur Baumschmückaktion am Ringofenplatz wieder Zuwachs. Zum einen hat das Gartencenter Brockmeyer 129 Rentier-Anhänger gespendet, zum anderen waren auch die ortsansässigen Institutionen wieder fleißig. Mit Federn verzierte Kastanienmännchen und Tannenzapfen steuerte die Kita… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 4 - Dezember - 2018

Foto: Kerstin Panhorst Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Seit vielen Jahren ist der erste Advent für viele Künsebecker etwas Besonderes. Denn dann kommt das Brass Quintett Riga in den sonntäglichen Gottesdienst und gestaltet diesen mit weltlichen Klängen und christlichen Melodien mit. Pfarrer Andreas Aland begrüßte die lettischen Gäste, die den Gottesdienst mit »Nun danket alle Gott« eröffneten… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 4 - Dezember - 2018

Die Crossfitness Kurse in Künske gehen nächsten Samstag in die Winterpause ❄️ ab Januar haben wir in der 10 Uhr Gruppe noch 3 Plätze frei. Also schnell anmelden um die Weihnachtskekse wieder abzutrainieren 🎄 Mitglieder DEK 10 Euro / Nichtmitglieder 40 Euro pro 10er Kurs. Anmeldung und Infos per Email an freddyhegemann[at]gmx.de  ✨💪🏼 Weiter lesen…