Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
previous arrow
next arrow

Sonntag wirds sportlich

Gepostet in TV Künsebeck von Freddy am 02. Dezember 2021

Unter dem Motto “Fit im Advent“ bietet der TV Künsebeck am Sonntag, 5.12. von 13 bis 15 Uhr auf dem Gelände der Evangelischen Kindertagesstätte in Künsebeck einen sportlichen Nikolausparcours an, der aus einem Mix aus Balance-, Koordinations-, Ausdauer- und Kraftübungen besteht. Sowohl Kinder als auch Erwachsene sind herzlich eingeladen, ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Wer die sechs Stationen des Parcours erfolgreich meistert, dem winkt auch eine kleine weihnachtliche Überraschung. Möglich gemacht wurde die Aktion unter anderem auch durch die Zuschüssen des Landes NRW im Rahmen des Förderprogramms „2000×1000 Euro für das Engagement“.

„Die kalte Jahreszeit ist bekanntlich die Zeit, wo die Bewegung und der Sport manchmal etwas zu kurz kommen. Den inneren Schweinehund zu überwinden, fällt bei schlechtem Wetter und Dunkelheit besonders schwer. Deswegen möchten wir als Künsebecker Sportverein allen – egal ob groß oder klein, Mitglied oder nicht-Mitglied – ein abwechslungsreiches, niedrigschwelliges Bewegungsangebot bieten durch Aktionen wie den Nikolausparcours oder den Nikolauslauf.“, erklärt Vereinsvorsitzender Hartmut Pohl. Der Nikolauslauf ist ein virtuelles Laufevent durch Künsebeck, das bereits seit der vergangenen Woche läuft und am Montag, 6.12. seinen Abschluss findet. Bereits seit einer Woche können alle, die Lust am Laufen, Walken oder Spazieren haben, eine Strecke durch Künsebeck absolvieren, die, wenn man seine Strecke mit einer App trackt, am Ende das Haus des Nikolauses ergibt.

„Auch für den Freitag vor dem 3. Advent ist bereits ein weiteres Sportevent geplant, bei dem vor allem LäuferInnen, WalkerInnen und solche, die es vielleicht noch werden wollen, auf ihre Kosten kommen sollen“, verrät Julia Steinweg, 2. Vorsitzende des TV Künsebeck.  Gleichzeitigt gibt sie aber zu bedenken, dass kurzfristige Änderungen oder sogar eine Absage mit Blick auf die aktuelle pandemische Lage nicht auszuschließen seien.

Voraussetzung für die Teilnahme am Nikolausparcours ist die Vorlage eines 2G-Nachweises. Nur Kinder bis einschließlich 15 Jahren sind von der 2G-Regelung ausgenommen.

Vorher oder direkt im Anschluss an den Nikolausparcours kann man nebenan auf dem Parkplatz des Künsebecker Gemeindehauses den Künsebecker Budenzauber genießen und sich einen heißen Punsch oder Künsker Appel abholen.