Die Ninjas sind los beim TV Künsebeck

Gepostet in Kita und Schule, TV Künsebeck von Freddy am 22. Juni 2020

Text: Julia Steinweg

Die Ninjas sind los beim TV Künsebeck„Was muss denn ein echter Ninja so können?“ Mit dieser Frage begrüßte Jennifer Bockstede die 15 Ninja-Anwärter im Alter von 4-8 Jahren, die sich zum Ninja-Tag des TV Deutsche Eiche Künsebeck angemeldet hatten. Zusammen mit Julia Steinweg und Friederike Hegemann hatte Jennifer Bockstede den Ninja-Tag geplant und betreut. Um am Ende das Ninja-Diplom zu erhalten, mussten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Ninja-Fähigkeiten unter Beweis stellen. In einer Art Parcours, bei dem es auf Geschicklichkeit, Koordinationsfähigkeit, Kraft und Schnelligkeit ankam, galt es Hindernisse wie „die Feuerleiter“, „das Laserlabyrinth“ oder die „geheimnisvolle Brücke“ zu überwinden. Natürlich wurde bei der Durchführung der Ninja-Prüfung genau darauf geachtet, dass die Corona-Schutzmaßnahmen eingehalten wurden. So fand das Programm im Freien als kontaktloser Bewegungssport statt. „Wir als Verein haben uns früh Gedanken gemacht, wie wir die Corona-Schutzmaßnahmen und Hygienevorschriften befolgen und dennoch all unseren Mitgliedern – von klein bis groß – Sport und Bewegung ermöglichen können. Schon seit Wochen finden bei gutem Wetter fast alle Kurse draußen statt. Für die Kleinen gibt es statt des regulären Kursangebots nun besondere Angebote wie zum Beispiel den Ninja-Tag oder Minigolfen. Auch ein Ausflug auf den Spiekerhof ist schon in Planung.“, schildert Friederike Hegemann und Jennifer Bockstede ergänzt: „Besonders nach der niederschmetternden Nachricht über die erneuten Kita- und Schulschließungen aufgrund des Tönnies-Skandals, die die Kleinen am härtesten treffen, wollten wir diesen Tag erst recht stattfinden lassen.“ Und dass dies die richtige Entscheidung war, konnte man an dem Spaß, dendie Kinder bei der Aktion hatten und dem Stolz, mit dem sie ihren Eltern ihre Ninja-Urkunde präsentierten, deutlich erkennen. Auch in den Ferien bietet der TV Deutsche Eiche Künsebeck im Rahmen der Ferienspiele der Stadt einabwechslungsreiches, wenn auch coronabedingt eingeschränktes Programm für Kinder im Alter von 5-7 sowie 8-10 Jahren. Interessierte Kinder und Eltern erhalten auf der Homepage tv-kuensebeck.de nähere Informationen dazu. Wer den Ninja-Tag leider verpasst hat, aber auch gerne Ninja werden möchte, der hat am 2. Juli noch einmal die Gelegenheit dazu. Anmeldungen dazu sind zwingend erforderlich und bei Jennifer Bockstede oder Friederike Hegemann möglich.