Einbrecher unterwegs

Gepostet in Kita und Schule, Pfarrbezirk von Freddy am 31. Januar 2020

In der vergangenen Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde im evangelischen Kindergarten an der Teutoburger Straße eingebrochen. „Auf den ersten Blick scheint nichts vor wert gekommen zu sein,“ so Presbyter Matthias Jörke. Die Einbrecher kamen vermutlich über den Spielplatz und verschafften sich Zutritt zum Kindergarten und darüber in das Jugendzentrum im Obergeschoß.  Die Schränke wurden aufgebrochen und durchwühlt, Chaos wurde angerichtet, etc.  Hinweise nimmt die Polizei Halle entgegen.