Alle Glocken läuten im Altkreis

Gepostet in Pfarrbezirk von Freddy am 19. März 2020

Die acht Kirchengemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Halle schließen sich einer ökumenischen Initiative an und läuten ab heute, Donnerstag, bis Gründonnerstag, 9. April, jeden Abend um 19.30 Uhr die Glocken. Die beiden großen Glocken einer jeden Kirche laden dann die Menschen ein, zuhause eine Kerze anzuzünden und ein Gebet zu sprechen. „Christinnen und Christen wissen sich dann für fünf Minuten in Gedanken als Gemeinschaft verbunden”, sagt Superintendent Walter Hempelmann.