Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
previous arrow
next arrow

Geisterstunde in der Schule

Gepostet in Kita und Schule von Freddy am 08. November 2021

Bild & Text: Grundschule Künsebeck

Eine aufregende Geisterstunde erlebten die Viertklässler der Grundschule Künsebeck passend zu Halloween: Der Bielefelder Lehrer und Autor Stefan Schwinn stellte sein neues GHOSTKIDS-Abenteuer vor. Unterstützt wurde er dabei von eigens hergestellten Puppen der Protagonisten seines zweiten Bandes mit dem Titel „Vampirgeflüster in Whitby“.

In dieser Geschichte verschlägt es die Ghostkids an eine Schule im Norden Englands, wo Gerüchte um Vampirgeister die Runde machen. Als sich Poltergeistmädchen Hazy mit einer Freundin auf eigene Faust in die Menschenwelt wagt, um den Gerüchten auf den Grund zu gehen, überschlagen sich die Ereignisse.

Der Autor trug den Kindern sehr eindrucksvoll Szenen des Abenteuers vor und lud sie durch Zwischenfragen zum Spekulieren ein. So zog er die Zuhörerinnen und Zuhörer mit in die Geschichte hinein, ehe er an einer für Hazy äußerst brenzligen Stelle abbrach.

„Jetzt müsst ihr das Ende schon selbst lesen, wenn ihr wissen möchtet, wie Hazy gerettet werden kann“, endete er, nicht ohne den Klassen jeweils ein Exemplar des druckfrischen Buches zu schenken. Im Anschluss blieb noch Zeit für Fragen der jungen Geisterweltfreunde an den Autor.