Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Werde jetzt Co-Creator*in

Gepostet in IGKB von Freddy am 10. Januar 2023 Tags:

In Update 3 haben wir euch erklärt, was die Co-CreationPhase bedeutet und euch zum Mitmachen online und vor Ort aufgerufen. Viele von euch sind dem Aufruf auch gefolgt und haben fleißig mitbestimmt, wie euer zukünftiger Tante Enso Mini-Supermarkt in Künsebeck aussehen soll.

Da sich in Künsebeck sehr schnell nach Kampagnen-Ende herausgestellt hat, dass ihr gerne eine größere Variante eines Tante Ensos (z.B. mit Bäcker und/oder Café) – wir nennen das Tante Enso Plus – hättet, und bei euch in Künsebeck ja sowieso die Uhren so was von anders ticken (siehe Update 1Update 2), wird es noch einen Co-Creation Workshop für euren Tante Enso Plus bei euch in Künsebeck geben.

Jetzt bewerben

Diese Co-Creation vor Ort müssen wir von der Teilnehmerzahl jedoch ein wenig eingrenzen – zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei. Aber keine Sorge: All‘ eure Wünsche aus der ersten Co-Creation werden selbstverständlich in die zweite Co-Creation-Runde mit einfließen.

UND auch, wenn die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ist: Ihr könnt euch für den Co-Creation Workshop jetzt bewerben! Schreibt bis zum 15.01.2023 eine Mail an freddyhegemann@gmx.de. Oder ruft Freddy an unter 0163 6912269. Oder schreibt ihr eine Nachricht in die Whats App-Tante Enso-Künsebeck-Gruppe. Die IGKB sammelt alle Bewerbungen, wertet sie aus und gibt euch Bescheid. (Der Co-Creation Workshop findet am 17.01.2023 um 19 Uhr statt.) Also, bewerbt euch für den zweiten Co-Creation Workshop in Künsebeck!

Tante Enso Kundenkarte

Im Update 3 haben wir euch noch einmal erklärt, dass ein gezeichneter Genossenschaftsanteil nicht bedeutet, dass ihr automatisch eine Tante Enso-Kundenkarte bekommt. Diese müsst ihr gesondert online hier beantragen. Wer Hilfe beim Ausfüllen benötigt: Die IGKB bietet eine Ausfüll-Sprechstunde an. Termine entnehmt ihr der örtlichen Presse oder direkt auf der Seite der IGKB.