22
22
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
Werbefolie Supermarkt(1)
previous arrow
next arrow

Musikalische Weltreise

Gepostet in IGKB von Freddy am 11. Juli 2022

Insbesondere in dieser Zeit, geprägt von globalen Krisen und Unstimmigkeiten zeigten Olga Teske und Mari Kawabata vor rund 80 Zuhörer*innen wie Musik verbinden kann. Sie luden zu einer Reise um die Welt ein. Olga Teske am Klavier, bekannt aus der Musikschule Ton aus Steinhagen und Mari Kawabata, an der Geige, sind beides keine Unbekannten. Olga Teske, die gebürtig aus Kasachstan stammt hat in Detmold und Osnabrück Musik studiert. Mari Kawabata aus Japan studierte Musik in Japan, den USA und Saarbrücken. In Künsebeck standen sie erst das dritte Mal gemeinsam auf der Bühne. Denn so lange kennen sie sich noch gar nicht. Es war der Zufall der sie zusammen brachte. Sie sind in Steinhagen Nachbarinnen. Beide harmonieren perfekt miteinander. Kawabata virtuos an der Geige und Teske gefühlvoll am E Piano.  Im ersten Teil ging es von Europa nach Russland mit einer italienischen Polka von Rachmaninow bis zum ungarischen Tanz von Brahms. Der auftretende Regenschauer tat der Stimmung keinen Abbruch, es öffneten sich zur Pause unzählige Schirme im Garten des Gemeindehauses Künsebeck. So ging es im zweiten Teil in die Ferne, nach Argentinien mit Libertango von Piazolla und nach Japan. Stehende Ovationen gab es für die Sinti und Roma Kompositionen, die in Rumänien, Bulgarien und Ungarn beheimatet sind.

Die nächste Klassik Veranstaltung im Kultursommer Künsebeck ist ein Konzert des Gitarrenmusikers Sebastian Pompilio am 20. Juli um 18 Uhr. Sebastian Pompilio ist ein preisgekrönter Gitarrist, Arrangeur und Lehrer mit einem tiefen Interesse und Verständnis für die Musik von Astor Piazzolla. Er wurde in Buenos Aires, Argentinien, geboren und hat einen Abschluss in klassischer Gitarre und einen Aufbaustudiengang in zeitgenössischem Gitarrenrepertoire.