Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
previous arrow
next arrow

Bach Aue schützen!

Gepostet in IGKB von Freddy am 04. November 2021

Betreff: Optische und Umwelt-Verschmutzung durch Werbung im Ravenna Park

Sehr geehrter Herr Tappe, sehr geehrte Damen und Herren,

auf Anregung durch die Künsebecker Bürger*innen wurde bereits im Sommer diesen Jahres darum gebeten, den Werbe LKW und die großen Banner im Ravenna Park zu entfernen. Die Banner verwaschen im Regen und das abgelöste Papier/ die Pappe fliegt in die Bach Aue und Wiesen. Bei der Müllsammel-Woche im März haben Anlieger säckeweise Werbemüll eingesammelt. Es wurde auch bereits durch unsere Mitglieder mitgeteilt, dass wir Sorge haben, dass z.B. Anhänger und LKWs Flüssigkeiten dort in der Nähe des Fließgewässers in das Grundwasser versehentlich einleiten. (Standort siehe Bild)

Im Sommer wurde uns seitens der Stadt Halle mitgeteilt, dass es ein Verbot für diese Werbeaufsteller geben wird. Auch sehen wir hier eine optische Verschandlung des Gebietes. Wie stellt sich eine Stadt wie Halle dar, wenn an der Autobahnabfahrt halb abgewrackte Werbeplakate mitten in der Landschaft stehen. Keine gute Werbung für unsere Kommune. Und kein schöner Anblick für die Künsebecker*innen, die den Weg als Zugang zum Naherholungsgebiet Patthorst etc. nutzen.

Wir möchten sie bitten die Werbetafeln wie bereits im Sommer entfernen zu lassen und eine allgemeingültige und weitläufig bekannt zu machende Regelung zu treffen, dass dort keine Werbeaufsteller mehr gestattet sind.