AWO Computerwerkstatt bietet Einstiegshilfe

Gepostet in AWO von Freddy am 29. Januar 2021 Tags:

AWO Computerwerkstatt für Senioren bietet Einstiegshilfe für Videokonferenzen

In Zeiten von Corona und Distanz sind viele Kontakte und persönliche Treffen nicht möglich. Ältere Menschen gehören zu den durch das Corona-Virus besonders gefährdeten Personen.

Videokonferenzen sind eine gute Möglichkeit, miteinander zu kommunizieren und einander dabei körperlich nicht zu nahe zu kommen. Anders als in einem Telefonat können sich die Gesprächspartner nicht nur hören, sondern auch sehen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sogar mit mehreren Personen gleichzeitig zureden. Umgang und Bedienung sind nicht besonders anspruchsvoll. Vielen älteren Menschen fehlt aber gerade hier die nötige Erfahrung und Übung.

Was sind  Online-Treffen, Videotelefonate, Online –Chats oder Videokonferenzen, wo liegen die Unterschiede, wie geht was mit welchem Gerät zu welchem Preis? Die AWO Computerwerkstatt bietet Senioren, die wenig oder keine Erfahrung mit Videokonferenzen haben, eine Einstiegsbegleitung am Telefon an. Die Ehrenamtlichen stehen für Fragen oder Probleme zur Verfügung.

Anfragen nimmt die AWO Fachberatung für Senioren- und Ehrenamtsarbeit des AWO Kreisverbandes Gütersloh e.V., Doris Weißer, unter 05241/903516 an.