Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
previous arrow
next arrow

Von Carlos Santana bis Frank Sinatra

Gepostet in Allgemein von pbadmin am 10. Oktober 2008

Coverband Vertigo am Samstag in der Cantina Tapa Bar

 

Halle-Künsebeck (Cami). Mit Rockmusik aus den 70er und 80er Jahren tritt die Coverband Vertigo am Samstag, 11. Oktober, ab 20 Uhr in der Cantina Tapa Bar in Halle- Künsebeck auf. »Vertigo featuring Birgit Bach« lautet aus Sicht der Band das Motto des Abends. Erstmals steht die Sängerin mit »Vertigo« auf der Bühne. Birgit Bach spielt Saxophon, Udo Michaelis Gitarre und Sebastian Fritzsch ist für den Bass zuständig. Das musikalische Spektrum der Band reicht von »Deep Purple« über »Santana« bis Frank Sinatra.


„Zu 70 Prozent werden wir rocken, der Rest sind dann eher ruhige Nummern“, erläutert Udo Michaelis. Die 2006 gegründete Coverband spielt Stücke aus den bekanntesten Genres des Rock: Neben dem expressiven und durch Gitarre dominierten Hard Rock hat »Vertigo« mit dem Latin Rock eine Verschmelzung von Rockmusik und lateinamerikanischen Rhythmen in seinem Repertoire. „Dort, wo wir die Rockszene verlassen, gehen wir überwiegend auf Sinatra ein“, so Michaelis, der seinen Musikgeschmack deshalb als „unkonventionell“ bezeichnet. Highlights des Konzerts seien unter anderem »Unplugged Songs«, akustische Darbietungen unter Verzicht auf elektronische Instrumente. Alle Interessierten sind eingeladen.

Quelle:www.haller-kreisblatt.de