Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
Künsebeck - Deich Weihnachten PAC
previous arrow
next arrow

TV »Deutsche Eiche« erlebt Aufschwung

Gepostet in Allgemein von am 30. April 2012 Tags:

Die erfolgreiche Fusion mit der Integra im Vorjahr hat den TV »Deutsche Eiche« Künsebeck zum größten Verein Künsebeck gemacht. »Wir werden uns über den Sport hinaus bei der Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger einbringen«, sagte die wiedergewählte Vorsitzende Ulrike Sommer. Gleichzeitig gelte es jedoch das Angebot des Vereins stetig zu überdenken und zu erneuern. So hat der TV »Deutsche Eiche« schon damit begonnen mit dem neuen Konzept »Workshop« zusätzliche Sportarten anzubieten. Ohne die Pflicht zur Mitgliedschaft haben diese zeitlich begrenzten Kurse viel Zuspruch erfahren. Vor allem die Zumba-Kurse wurden so gut angenommen, dass schon jetzt eine Wiederholung angelaufen ist und weitere Kurse denkbar sind.

Andererseits will der nun mehr als 740 Mitglieder starke Verein aber auch mehr Anerkennung durch die übrigen Haller Vereine. Das gilt besonders für eine bessere Beteiligung an den Hallenzeiten. »Es ist nicht so, dass wir nicht gerne Gastgeber für andere Vereine wie die VHS und die Hörster Sportler sind. Doch wir haben selber einen gestiegenen Bedarf«, sagte Sommer. Es gelte daher zu überlegen, ob manche Angebote anderer Vereine nicht auch an anderen Orten innerhalb von Halle stattfinden könnten. Jeweils einstimmig wählten die 30 Anwesenden als Stellvertreter Hartmut Pohl für die Senioren und Nina Penner für die Junioren an die Seite von Ulrike Sommer. Bestätigt wurden auch Schriftführerin Annette Knufinke und Kassiererin Ulrike Müller.

Stetige Fortbildung gehört auch für die Übungsleiter mit dazu. Ulrike Sommer und die stellvertretende Vorsitzende des Haller Stadtsportverbandes Ingrid Tesche bedankten sich für dieses ehrenamtliche Engagement. Als Obfrau für die Vergabe der Sportabzeichen lobte Tesche zudem den Einsatz des TV Deutsche Eiche dafür, künftig mit seiner gesamten Handball-Abteilung zur Prüfung anzutreten. Der Sportabzeichentag findet in Künsebeck am 2. Juni zwischen 10 und 13 Uhr statt. Nina Penner, Katrin Flöttmann und Renate Däumlich bieten jeden Montag ab 17.30 Uhr die Möglichkeit zum begleiteten Training an.

Quelle: www.westfalen-blatt.de / WESTFALEN BLATT