kuenske-header
kuenske-header
kuenske-header
kuenske-header
previous arrow
next arrow

Kochduell Nachlese

Gepostet in Allgemein von Freddy am 23. März 2009 Tags: , , ,

cimg6763Im Rahmen der Sonderaktionen im Künsebecker Jugendzentrum (kurz: JUZ) luden die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Jugendarbeit in Künsebeck am vergangenen Samstag, den 21.03.2009 zum Kochduell ein!

Insgesamt 10 Jugendliche nahmen an diesem kulinarischen Turnier teil, in dem es hieß, die 3-köpfige Jury von den eigenen Kochkünsten zu überzeugen. In 3 Gruppen aufgeteilt – jede Gruppe hatte  einen Mitarbeiter, der die Jugendlichen beim Kochen etwas unterstützte – bekam jede Gruppe am Anfang eine Tüte mit bis dato unbekannten Zutaten.

Nach Sichtung der vorhandenen Mittel hatte jede Gruppe eine Stunde Zeit ein eigenes, aus den vorhandenen Zutaten erstelltes Gericht zu zaubern. Die Jury hatte dann die Aufgabe, die jeweiligen Gerichte nach Aussehen, Geschmack, Originalität und Sauberkeit des Arbeitsplatzes zu bewerten. Trotz diverser leckerer Speisen, konnte es allerdings nur ein Siegergericht geben: “Geflügelschnitzel im Nudelbett”, so nannten die Starköche Daniel, Fabian und Steven ihren Hauptgang. Als Beilage gab es einen gemischten Salat mit Joghurtdressing und zum Nachtisch eine Pfirsichcreme.

Platz 2 belegten die Köche Alex, Sebastian, Mark und Lucas, die die Jury trotz Schinken-Spargel-Röllchen, Rindergulasch, Reis und Schokoladenpudding nicht 100 prozentig überzeugen konnte. Der dritte Platz ging an Marcel, Florian und Duhan, die der Jury Lachsfilet mit Kartoffeln und Spargel servierte.

Doch nach einem so reichhaltigen Festmahl, musste natürlich auch erstmal wieder alles sauber gemacht werden, so war die Küche des Jugendzentrums randvoll mit tatkräftigen Tellerwäschern und Handtuchschwingern.

Abschließend ist nur noch zu erwähnen, dass es ein sehr schöner Nachmittag war, an dem bei manchen die versteckten Küchentalente zum Vorschein kamen! “Wir werden so ein Kochduell auf jeden Fall noch einmal wiederholen”, so die Initiatoren dieses Turniers Julia Steinweg und Matthias Jörke.

 

 

Mehr Bilder auf: www.jugend-kuenske.de.vu

 

                                                       

                                                                                                                                                                                                              Matthias Jörke