Geschwindigkeitsmessungen – Stadt handelt ze …

Gepostet in Allgemein, Lokalpolitik von Freddy am 06. September 2020

In den letzten Wochen führte es vermehrt zu Beschwerden bzgl. der Verkehrsbelastung und Geschwindigkeitsüberschreitungen auf den Straßen im Dorf.Auch wurden Bürgeranregungen an die Stadtverwaltung gestellt dies schärfer zu prüfen. Es wurde flott gehandelt! Zuerst tauchten  Messstellen innerorts auf, später dann die Kreispolizei tageweise zum Blitzen. Besonders in den 30er Zonen und auf dem Schulweg braucht es leider eine Überwachung. Hier fahren die Berufspendler, aber auch einige Eltern die ihre Kinder in die Schule bringen, nicht angemessen. Sicherheit für unsere Kinder hat oberste Priorität!