Freizeit für Jugendliche 2010

Gepostet in Allgemein von Freddy am 09. März 2010 Tags: , ,

Aussicht LimfjordEs sind noch Plätze frei! Und zwar für eine  Sommerfreizeit der Kirchengemeinde Halle für Jugendliche im Alter von 13-16 Jahren.

Vom 1. bis 15. August geht es gemeinsam mit elf Betreuern auf die Halbinsel Mørs nach Dänemark. In einem direkt am Limfjord gelegenen Gruppenhaus wartet ein Programm mit Sonne, Strand und mehr auf die Teilnehmer.

»Uns ist es wichtig, dass die Jugendlichen eine tolle Zeit mit uns in Dänemark verbringen, in der wir zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen, in der Respekt und Toleranz gegenüber den Mitmenschen groß geschrieben wird«, sagt Freizeitleiter Christian Schnier. Mit den sich seit Jahren ehrenamtlich in der Jugendarbeit in Künsebeck engagierenden Mitarbeitern hat Schnier vor kurzem ein intensives Vorbereitungswochenende verbracht. »Wir waren selbst überrascht, wie viele gute Ideen wir zusammentragen konnten und wir haben einen tollen und abwechslungsreichen Freizeitplan erstellt, der aber zugleich genügend
Freiraum bietet«, sagt der 28-Jährige.

Während der Freizeit beschäftigen sich die Jugendlichen in Kleingruppen und Workshops mit den unterschiedlichsten Themen. Der Schwerpunkt liegt hier bei ethischen und doch lebensnahen Problemen, auf die Jugendliche in ihrem Alltag stoßen können. Es sollen Denkanstöße gegeben werden, die dazu anregen über den eigenen Tellerrand zu schauen und den Blickwinkeln zu erweitern. Neben diesen Workshops werden gemeinsam Andachten und auch ein Gottesdienst gestaltet, aber auch andere Freizeitaktivitäten angeboten. Sportliche Angebote vom traditionellen Fußball bis zu einer den Harry Potter-Büchern entnommenen Quidditch-Variante, Spielshows oder Mottopartys stehen auch auf dem Freizeitplan. Musikalisch wird die Freizeit von der Mitarbeiterband aus Künsebeck begleitet, die zwischendurch auch Kurse zum Musizieren anbieten wird. »Aus Erfahrung wissen wir aber auch, dass zu viel Angebot von Jugendlichen nicht gewünscht ist, aus diesem Grund schaffen wir bewusst Freiräume und Zeit zur freien Gestaltung«, sagt Christian Schnier. In dieser Freizeit können sich die Jugendlichen am Strand erholen, im Limfjord schwimmen gehen, Tischtennis spielen oder einfach nur relaxen. Weitere Informationen sowie die Anmeldeunterlagen gibt es unter www.jugend-kuenske.de oder bei Katharina Aland unter 01 76 22 64 65 48.