Das sportliche 4 Minuten Ei

Gepostet in Allgemein, TV Künsebeck von Freddy am 04. April 2020

Wie lange dauert das perfekte Ei?

Möchte man ein wachsweiches Frühstücksei, sollte das Ei zwischen 4 und 5 Minuten im Topf mit kochendem Wasser liegen. Ein hartes Ei sollte dagegen mindestens 7 Minuten kochen.

Das sportliche Künsebecker Ei dauert genau 4 Minuten!

Die Wäscheleine hängt wieder im Dorf hinterm Deich. Diese Woche solls sportlich werden. Bunte Überraschungseier mit je einem 4 Minuten Workout, auch genannt Tabata hängen zum Mitnehmen am Ringofenplatz.  Tabata ist ein hochintensives Intervalltraining, welches sonst mittwochs abends in der Sporthalle Künsebeck angeboten wird. Die Spaziergänger/innen können sich nun ein Workout mit nach Hause nehmen und dies durchführen, im Anschluss darf das sportliche Ei gerne wieder an die Wäschekleine gehängt werden. Der Ablauf ist genauso einfach wie effektiv. Je zwei Übungen werden pro Ei durchgeführt, der ganze Durchgang eines Eies dauert ca. 4 Minuten.  20 Sekunden wird die erste Übung voll durch gepowert, dann sind 10 Sekunden Pause und Übung 2 beginnt für 20 Sekunden. Dieser Wechsel erfolgt 4mal, in Summe also 8 Intervalle (jede 4 mal). Nur 4 Minuten reichen schon um die Fettverbrennung anzukurbeln. Der schnelle Wechsel und die hohe Belastung machen es möglich. Auch verbessert Tabata die körperliche Ausdauer. Also nichts wie los zum Platz am Ringofen um im Anschluss zu Hause ordentlich die Pfunde purzeln zu lassen.

Internettipp: Auf spotify gibt es sekunden genau abgepasste Musik zu der Durchführung der 8 Intervalle. Suchbegriff ist hier „Tabata“