Slide
Slide
Slide
Slide
previous arrow
next arrow

Das Schadstoffmobil kommt

Gepostet in Allgemein von Freddy am 14. April 2023

Abgegeben werden können schadstoffhaltige Abfälle wie zum Beispiel Chemikalien, Säuren, Laugen, Pflanzenschutzmittel, Quecksilberthermometer, Spraydosen, Lösungsmittel, Abflussreiniger, Fleckentferner, Entkalker, Farben, Lacke, Klebstoffe, Abbeizer, Spachtelmasse, Kunstharz, Verdünner, Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmittel, Unkrautvernichter, Düngemittel, Rost- und Frostschutzmittel, Enteiser, Autopolitur.

Nicht zum Schadstoffmobil gehören: Altöl, Ölbehälter, ölhaltige Filter und Putztücher (nimmt der Handel zurück), Altmedikamente (werden von Apotheken zurückgenommen), Dispersionsfarben, auch Binderfarben genannt (Reste trocknen lassen und in die Restmülltonne klopfen, Behältnis in den gelben Sack), Batterien (nehmen die Verkaufsstellen zurück), Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen (gehören zum Entsorgungspunkt Nord).

Übrigens können Schadstoffe aus privaten Haushalten auch jeden ersten Freitag im Monat in der Zeit von 13.30 bis 16.30 Uhr am Entsorgungspunkt Nord abgegeben werden.

17. April / 17.20 – 18.00 Uhr Künsebeck, Grundschule, Teutoburger Straße 14