kuenske-header
kuenske-header
IMG_0022
IMG_0022
previous arrow
next arrow

Container müllen weiter zu

Gepostet in Allgemein von Freddy am 04. Juni 2024

Vier Container Standorte gibt es im kleinen Künsebeck. Hier können Altglas, kleine Elektroartikel und Kleider kostenlos entsorgt und dem Recycle – Kreislauf neu hinzugefügt werden. Gut versteckt am Hilterweg zur Ecke des ehemaligen Schnatweges wird leider nicht nur illegal Rasenschnitt und andere Gartenabfälle abgeworfen. Auch ganze Möbel und große Elektrogeräte finden dort ihre letzte Bleibe, bevor der städtische Bauhof sie entsorgen muss. An der Breitenstraße stehen die Container rückseitig zum Magertrockenrasen und an der Kalkstraße neben dem Kindergarten. An der Breitenstraße wird ebenfalls viel entsorgt. Einer der unglücklichsten Standorte ist wohl der an der Dürkoppstraße. Dieser grenzt seit den 90er Jahren direkt an die Wohnbebauung. Und zusätzlich werden die Menschen immer egoistischer in ihrem Entsorgungsverhalten! So werden Unmengen an alten Anziehsachen, Elektroartikeln aber auch Hausmüll abgeladen. Neben dem Entsorgten was nicht gammelt, werden leider Lebensmittel etc. einfach vor die Container geworfen. Und auch das ist ein Problem. Der Müll wird nicht mehr in die Container gesteckt, sondern wild davor einfach abgeladen. Ob die Container voll sind oder nicht. Dies hat zur Folge, dass schon Ratten an diesem Standort sich eingenistet haben, welche den Weg zu den naheliegenden Häusern und Gärten natürlich auch aufsuchen. Hier herrscht Handlungsbedarf und ein Apell an die Vernunft der Menschen!

Wer diese Unart sieht, melde sie bitte bei der Stadt Halle Westfalen unter : https://www.hallewestfalen.de/hallohalle