Buggy pflügt FFH Gebiet um

Gepostet in Allgemein von Freddy am 15. Mai 2020

Es ist nicht das erste Mal, das ein schwarz/ gelbes Buggy-Quad rund um das Künsebecker Kalkwerk durch das FFH Gebiet rast. Im wahrsten Sinne des Wortes rücksichtslos rast! Es stört nicht nur die Wildnis, zur Zeit sind viele Kitze oben im Berg unterwegs, es verdichtet auch den Boden des Waldes. Der Fahrer nimmt auch bei Joggern/ Spaziergängern scheinbar keine Rücksicht. Weder der Kalkwerkbesitzer, noch der Besitzer des Waldes kennen den Fahrer oder haben es jemandem gestattet. Der Mann mit Bielefelder Kennzeichen darf nun mit einer Anzeige rechnen!

Beispielbild: @ pixabay/ Romin_jr