Brandneu im Einsatz

Gepostet in Allgemein, Feuerwehr von Freddy am 03. November 2014 Tags: , , , ,

feuerQuelle:WESTFALEN BLATT

www.westfalen-blatt.de

»Feuerwehrlöschzüge werden in der heutigen Zeit genauso wenig gegründet wie Burgen neu gebaut werden.« Mit diesem Ausspruch machte der neue Künsebecker Löschzugführer Pascal Godt am Freitag eine Besonderheit deutlich, die der Kreisbrandmeister Dietmar Holtkemper als »historisch« bezeichnete. Bürgermeisterin Anne Rodenbrock-Wesselmann sprach im Festzelt im neuen Gewerbegebiet Ravenna-Park von einem »besonderen Tag, der in die Geschichte der Stadt Halle eingehen wird«.

 

Begleitet von zahlreichen Kameraden der anderen Löschzüge und Ehrengästen wurden die Gründung und die 17 Männer der ersten Stunde gefeiert. Frauen haben sich bislang noch nicht gemeldet. Man sei aber guter Hoffnung, dass sich noch weitere Interessierte finden, sagte Wehrführer Wilhelm Köhne.

 

Bisher bestand die Feuerwehr Halle aus 120 Einsatzkräften in Halle, Hörste und Kölkebeck. Viele Wehren im Kreis feierten in den vergangenen Jahren das 100- oder sogar 125-jährige Bestehen. Darauf werden die Kameraden des Löschzuges Künsebeck noch lange warten müssen, denn ihr Löschzug ist im wahrsten Sinne brandneu.

 

In seinen zehn Jahren als Wehrführer hat Wilhelm Köhne zahlreiche Einsatzfahrzeuge in den Dienst gestellt, Gerätehäuser eingeweiht und manches Jubiläum begleitet. »Doch die Gründung eines neuen Löschzuges, das ist etwas ganz Besonderes«, sagt er.

 

Nötig wurde dieser Schritt, weil durch die Entstehung des neuen Gewerbegebietes Ravenna-Park feuerwehrtechnisch eine Lücke entstanden ist, erklärte der Wehrführer. Mit 17 Einsatzkräften aus vielen Altersgruppen wurden die Erwartungen deutlich übertroffen. »Da wir die neuen Kameraden natürlich nicht bis heute warten lassen konnten, wurden sie im Laufe dieses Jahres bereits in die Feuerwehr Halle aufgenommen, um so mit der Ausbildung zu beginnen«, sagte der Wehrführer.

 

Als Zeichen der Eingliederung erhielten Hasan Akpinar, Rainer Alberti, Oliver Bermpohl, Roland Böhlke, Dennis Hapel, Dennie Hirschfeld, Stefan Kay, Timo Köppe, Andreas Meyer, Engin Senol, Wolfram Sommer, Stefan Vogel, Andreas Voß, Ralf Wellmeyer, Martin Wesche und Michael Wienecke einheitliche T-Shirts.

 

Zum neuen Löschzugführer wurde Oberbrandmeister Pascal Godt ernannt. Da ihm derzeit noch ein Führungslehrgang fehlt, ist der 28-Jährige zunächst kommissarisch tätig. Während der Feierstunde wurde ihm, stellvertretend für den neuen Löschzug, nicht nur ein kleines Startkapital für die Kameradschaftskasse, sondern auch die Gründungsurkunde als Basis für die Chronik überreicht.

 

»Wir alle erleben heute einen großen Moment. Genießt es, denn ihr hattet den Mut, euch für den freiwilligen Dienst zu melden, um den Menschen in Künsebeck in jeder Notlage zu helfen«, sagte Pascal Godt zu seinen Mitstreitern.

 

Er appellierte, gemeinsam Neues zu lernen, sich intensiv vorzubereiten, Mut und Disziplin zu beweisen und Schulter an Schulter die Herausforderungen zu meistern: »Freut euch schon heute auf das gute Gefühl nach dem ersten Einsatz. Freut euch auf den Stolz, etwas Gutes getan zu haben. Ich zähle auf Euch, eure Frauen und auch auf eure Chefs – auf dass sie, wenn der Melder losgeht, hinter und nicht vor euch stehen.«