Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
previous arrow
next arrow

„Angelo und Lucy“ – heute Abend …

Gepostet in Allgemein von am 02. Dezember 2010 Tags: , , , , , , , ,

Am letzten Freitag im Oktober war es wieder soweit: Der Helferkeis machte sich mit Pastor Aland auf nach Sylt, um für das diesjährige Weihnachtsstück „Angelo und Lucy“ zu proben. Die vier dazu zur Verfügung stehenden Tage auf Sylt wurden außerdem zu einer netten Gemeinschaftsfahrt, die für die Mitfahrer viel Spaß bot. Im Mittelpunkt der Tagesabläufe stand jeweils das Textlernen und das Proben des Stückes, welches sich um Himmel und Hölle dreht. Der weibliche Teufel Lucy und der Engel Angelo schließen eine Wette ab: Der aufrichtige Angelo wettet, dass er die Menschen auf der Erde zu Weihnachten glücklich machen wird. Er will ein erfülltes Weihnachtsfest voller Freude und Nächstenliebe. Die schlagfertige Lucy dagegen hegt ihre Zweifel und will verhindern, dass dieses Weihnachten friedlich und besinnlich verläuft. Ihr schweben eher Tage vor, die im Chaos und gegenseitiger Ignoranz enden sollen. Das ungleiche Paar platzt also unerkannt direkt in den hektischen Heiligabend. Sie finden dabei die gewohnte hektische und sehr angespannte Situation vor, die wohl in allen Haushalten vor dem großen Abend herrscht. Dabei treffen sie unter anderem auf vorprogrammiertes Familienchaos bei der Familie Hartmann, wo der allseits ungeliebte Bruder und Schwager mit seinem übermäßigen Alkoholkonsum das Fest zu zerstören droht. Auf einem so ganz und gar nicht weihnachtlichbesinnlichen Bahnsteig treffen Angelo und Lucy dann auf ungehaltene Gegner von Stuttgart 21 und auf eine niedergeschlagene Kioskbesitzerin. Ob dieses Weihnachten noch ein Erfolg wird? Verliert Angelo seine Wette gegen Lucy und muss ihr so für die Tage bis Sylvester freie Hand lassen? Gucken Sie sich das Stück doch einfach selbst im Gemeindehaus Künsebeck an und erfahren Sie, ob eine Wette das Weihnachtsfest in die Knie zwingen kann.

Termine:

02. Dez. 19:00 Uhr

05. Dez. 18:30 Uhr

Jan Handelmann