Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Künsebeck - Das Dorf hinterm Deich
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
Kultursommer Künsebeck 2022 (pac)
previous arrow
next arrow

Bepflanzungsantrag an Stadt Halle wurde eingereich …

Gepostet in Allgemein von Freddy am 11. Mai 2014 Tags:

Am vergangenen Dienstag wurde folgender nachstehender Antrag mit 155 Unterschriften im Rathaus der Stadt Halle abgegeben!

——

Bepflanzung des Lärmschutzwalles im Ravenna Park und Geschwindigkeitsreduzierung

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Frau Rodenbrock-Wesselmann,

die Stadt Halle hat an der Straße „Ravenna Park“ einen Lärmschutzwall errichtet um die Bürger von Künsebeck gegen den Lärm dieser Straße zu schützen!

Dieser Lärmschutzwall ist aber leider nur so hoch, dass ein Drittel des LKWs zu sehen bleibt!

Fahrzeuge die nicht unmittelbar hinter dem Wall fahren sind deutlich zu hören und zu sehen!

Wir als Anwohner von Künsebeck und weitere Bürger (siehe anliegende Unterschriftenliste) wünschen uns eine Bepflanzung des Walles mit Buschwerk ca.- 2-3 Meter hoch, als weiteren Sichtschutz und Lärmschutz!

Begründung: Schon während der Bauphase wird ersichtlich, dass Fahrzeuge durch die nachträglich erhöhte Bauweise der Str. „Ravenna Park“ sichtbarer und hörbarer geworden sind!

Desweiteren wünschen wir eine Bepflanzung, um für heimische Vögel wieder Futter und Nistplätze zu schaffen, die durch das Abholzen des Baum und Buschwerks für das Industriegebiet verloren gegangen sind!

 

 

Außerdem ist zu erwarten, dass durch die Errichtung von mindestens 2 Logistikzentren das Verkehrsaufkommen drastisch erhöht wird.

Um den zu erwartenden Lärm weiterhin zu reduzieren, fordern wir die max. Geschwindigkeit auf 50 km/h zu begrenzen!

Dieses dient auch der Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern!