Holprige Anfahrt zur Autobahn: Bahnübergang am Schnatweg erneut baufällig

[caption id="attachment_13312" align="alignleft" width="427"] Quelle: Haller Kreisblatt[/caption] Das heutige Haller Kreisblatt berichtet über den unsäglichen Zustand des Bahnüberganges am Schnatweg. Mehr Infos und den ganzen Artikel findet ihr hier: https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/halle/22195163_Holprige-Anfahrt-zur-Autobahn-Bahnuebergang-am-Schnatweg-erneut-baufaellig.html

Pfarrbezirk on Tour

Bei bestem Wetter und extrem guter Reiseverpflegung, läutete der Pfarrbezirk Künsebeck die Ferien ein. Mit einer Radtour quer durch den Altkreis Halle. Gestartet wurde nach kurzer Begrüßung am heimischen Gemeindehaus, ...

Ferienspiele Kinderbibelwoche

Seit über 30 Jahren findet jährlich die Kinderbibelwoche in Künsebeck statt. Ende August ist es nun wieder soweit. Dieses Jahr dreht sich alles um das Thema „Gott hält zu uns – ...

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 7 - Mai - 2018

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Von Klaudia Genuit-Thiessen H a l l e (WB). Ein rotes X in den Plänen neben dem nächsten. Kaum ein Eigentümer der Grundstücke im Bebauungsplangebiet »Künsebeck Nord« (75) mag sich mit einer behutsamen Nachverdichtung, wie die Stadt sie sich vorstellt, anfreunden. Für die Politiker im Haller Planungsausschuss ist dies eine herbe Enttäuschung. Stadtplaner Roger Loh vom Büro… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Pan Am 7 - Mai - 2018

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Von Kerstin Panhorst H a l l e – K ü n s e b e c k (WB). Täglich sterben weltweit mehr als 1000 Kinder unter fünf Jahren an einer gewöhnlichen Durchfallerkrankung, die zumeist von verunreinigtem Wasser verursacht wird. Die christliche Organisation Worldvision kämpft schon lange für das Recht auf sauberes Trinkwasser, unter anderem mit… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 26 - April - 2018

Eine bessere Zukunft für Kinder schaffen World Vision ist eine christliche Hilfsorganisation mit 60 Jahren Erfahrung in der Entwicklungszusammenarbeit. Durch gezielte Hilfe zur Selbsthilfe unterstützen wir Kinder, Familien und ihr Umfeld im Kampf gegen Armut und Ungerechtigkeit. Mit Tatkraft und Leidenschaft setzen wir Maßnahmen um, die nachhaltig sind und den Menschen wirklich helfen. Partnerschaftlichkeit und Professionalität sind für uns dabei selbstverständlich. Als… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 26 - April - 2018

Tennisverein Künsebeck begrüßt den Frühling Am 1. Mai starten die Künsebecker Tennis-Eichen in eine neue Sommersaison. Passend zu Beginn der Medenspielesaison laden sie alle Interessierten von nah und fern zum Tag der offenen Tür. Neben dem freien Tennisspiel können auch Trainingseinheiten genossen werden um so die Trainer des Vereines besser kennen zu lernen.  Für die Kleinsten wird es… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Pan Am 25 - April - 2018

Björn Süfke hat eine telepathische Verbindung zu seiner Tochter, die ihr Durchschlafen garantiert, wenn er nur an das Berühren der Türklinke ihres Zimmers denkt. Manchmal hat der dreifache Vater aber auch einfach genug von seinen Kleinen, zum Beispiel wenn sein Sohn Tom ihn in den unpassendsten Momenten mit unerträglich dummen Kinderliedern nervt. Ein »O Tannenbaum« am Strand von La Palma lässt Björn Süfke… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 23 - April - 2018

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Der symbolische erste Spatenstich wurde schon im März 2015 gesetzt, nun sollen in Kürze im Ravenna-Park die Bagger rollen: Der internationale Industriedienstleister Eriks, bis dato noch mit Sitz in Bielefeld, errichtet in Halle ein neues Verwaltungs- und Logistikzentrum – und zwar größer als zunächst geplant. Das entstehende zentrale Distributionszentrum für Deutschland solle stufenweise zum europäischen Drehkreuz ausgebaut werden, kündigte das Unternehmen an. Für die… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Pan Am 19 - April - 2018

Noch mehr Haushalte als gedacht waren von der seit dem Wochenende andauernden Störung der analogen Telekom-Anschlüsse betroffen. Immer mehr Menschen aus Künsebeck und Ascheloh meldeten sich bei lokalen Elektronikhändlern und auch beim WESTFALEN-BLATT. Sie beklagten nicht nur die daraus resultierende Unerreichbarkeit, sondern auch wie die Telekom mit dem Problem umgegangen sei. Seit Dienstagabend funktionieren die Leitungen dem Vernehmen nach wieder – aber der… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 18 - April - 2018

Üben und ablegen könnt ihr immer dienstags bei gutem Wetter auf dem Künsebecker Sportplatz. Unter der Leitung von Nina Penner um 18 Uhr. – Los gehts ab dem 8. Mai 2018!… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 18 - April - 2018

Glücklich und zufrieden blickt unser Vorstand des TV Deutsche Eiche auf das vergangene Jahr! Neue Sportkurse wurden angeboten, viele Mitglieder gewonnen. Spaß hatten alle am Sport und im vergangenen Jahr. Am 9. Juni wird ein Tag des Sports geplant. Der TV Deutsche Eiche geht zukunftsorientiert mutig neue Wege – und dies sehr erfolgreich!… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 17 - April - 2018

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Mit neuen Gesichtern haben 70 Künsebecker AWO-Mitglieder ihren Vorstand ausgestattet. Mit der Mischung aus Tradition und Neuem wollen sie in das Jahr starten. Für Horst Schlüter und Dr. Regina Schmidt ist es das 25. Jahr ihrer Mitgliedschaft. Vor einem Vierteljahrhundert haben sie sich für die Veranstaltungen, Kurse, Feste und vor allem die Gemeinschaft im Ortsverein der… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Pan Am 17 - April - 2018

Wer analoger Telekom-Kunde ist und kein Handy besitzt, dem kann es in Künsebeck passieren, dass er derzeit regelrecht kalt gestellt ist. Seit Freitagabend ist bei zahlreichen Haushalten, die noch einen analogen Anschluss und kein DSL nutzen, die Leitung tot. Betroffen sind vor allem ältere Bürger, die keinen Router angeschlossen haben, weil sie kein Internet benötigen. Im Ernstfall können sie nicht einmal den… Weiter lesen…

Veröffentlicht von Freddy Am 16 - April - 2018

Egal ob 3 oder 30 Läufer/innen – Künsebeck startet für sauberes Trinkwasser. Täglich sterben weltweit über 1.000 Kinder unter fünf Jahren an einer gewöhnlichen Durchfallerkrankung! Das will die Organistaion worldvision nicht mehr hinnehmen. Sie kämpfen mit Aktiven und bilden  die größten Laufgemeinschaften der Welt. Auf der ganzen Welt laufen Menschen langsam oder schnell 6 Kilometer für das Recht auf sauberes… Weiter lesen…