Archive for the ‘Lokalpolitik’ Category

Posted by Haller Kreisblatt On September - 20 - 2019 Kommentare deaktiviert für IG Metall verpasst Koyo einen Dämpfer

Krise beim Wälzlagerhersteller: Möglichst schnell wollten die Verantwortlichen des Künsebecker Unternehmens 1,2 Millionen Euro einsparen. Noch im Herbst sollte das Konzept stehen. Doch daraus wird nichts. Mehr auf : Haller-Kreisblatt.de

Posted by Haller Kreisblatt On Juli - 31 - 2019 Kommentare deaktiviert für Haller Pappelstraße mutiert zur Baggerpiste

Die Straßendecke ist komplett abgetragen und dort, wo man von der Tatenhausener Straße in die Pappelstraße abbiegen konnte, versperren nun Baken und ein dickes »Einfahrt verboten« den Weg. Auch die Bagger auf dem Straßenabschnitt künden davon, dass emsig gewerkelt wird. Den ganzen Artikel vom Haller Kreisblatt lesen sie hier: https://www.haller-kreisblatt.de/lokal/halle/22518879_Einfahrt-verboten-Haller-Pappelstrasse-mutiert-zur-Baggerpiste.html?fbclid=IwAR2HwGrr5ghb-8bSGFi44pCnDqvecHZVgcE2Iz0pNZ2cp7HovsDtYD6rbVc

Posted by Westfalen Blatt On Juli - 12 - 2019 Kommentare deaktiviert für Diskussion über Ausbau in Künsebeck

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Halle (SKü). Der Bau- und Verkehrsausschuss hat einstimmig bei zwei Enthaltungen der Grünen der Entwurfsplanung für den Ausbau des Künsebecker Weges von der Tatenhauser Straße bis Kantstraße zugestimmt. Auf Antrag der Grünen, die mit Lichtverschmutzung und Insektenschutz argumentierten, soll in dem neu zu bauenden Abschnitt auf Straßenbeleuchtung verzichtet werden. Lediglich am Radweg und der dortigen Bushaltestelle sollten kleinere Lampen aufgestellt werden. Anlieger hatten sich im Mai zwei zusätzliche Zufahrten gewünscht, die in die Planung aufgenommen wurden. In dem 500 Meter langen Straßenabschnitt liegen viele gewerbliche Betriebe. Es ist daher beabsichtigt, abschnittsweise zu bauen, damit den  [ Read More ]