Archive for the ‘Lesereinsendungen’ Category

Posted by Freddy On Oktober - 16 - 2018 Kommentare deaktiviert für Jack ist weg!

Unser Jack ist in Halle/Künsebeck ausgebüchst! Er ist schwarz/weiß mit 4 weißen Pfoten und, besonders markant, hat nur noch das rechte Auge! Er ist noch nicht lange bei uns und kennt die Umgebung nicht. Jack heißt er auch erst seit wir ihn haben. In den Monaten die er zuvor bei der Tierhilfe untergekommen war, wurde er Pasha genannt. Er hört aber auf den neuen Namen. Jack ist geshipt. Er hat eine Schilddrüsenerkrankung und BRAUCHT TÄGLICH MEDIKAMENTE!!! Und zwar langfristig. Die Erkrankung ist nicht heilbar! Er ist zutraulich und verschmust hat aber Angst vor lauten Geräuschen. Bitte teilt den Beitrag, gerne  [ Read More ]

Posted by Freddy On Oktober - 8 - 2018 Kommentare deaktiviert für Landwirte danken mit Humor und Gesang

Nachdem Burkhard Stüssel die Gäste im vollbesetzten Saal des Landhotels Jäckel zum Erntedank Fest der Landwirtschaftlichen Ortsvereine begrüßte, dankte auch Pfarrerin Dagmar Schröder in ihrer Kurzandacht für die Gaben Gottes in diesem Jahr. Gerd Goldbecker, stellvertretender Bürgermeister Steinhagens überbrachte Grußworte der Gemeinde. Die rund 125 Gäste wurden musikalisch bestens vom Landfrauen Chor unter der Leitung von Peter Ewers unterhalten. Nach dem obligatorischen Kaffee und Kuchen Gedeck begrüßte die Laienschaupsielgruppe des Ortsvereines die Gäste mit einem Sketch im Gerichtssaal.  Herr und Frau Hösli sind wegen Bankraub angeklagt – doch es handelt sich anderes als gedacht nicht um eine Geldbank, sondern um  [ Read More ]

Posted by Freddy On September - 18 - 2018 Kommentare deaktiviert für 150 JAHRE MGV RAVENSBERG HALLE

FESTLICHES JUBILÄUMSKONZERT 2018 DON KOSAKEN CHOR SERGE JAROFF ® KÜNSTLERISCHE LEITUNG: WANJA HLIBKA SONNTAG, 11. NOVEMBER 2018     17:00 Uhr  St. JOHANNISKIRCHE     HALLE/Westf.   EIN KONZERT UNTER MITWIRKUNG UND IN ZUSAMMENARBEIT MIT DEM MGV RAVENSBERG HALLE   Dieser grandiose Weltklasse-Chor, bekannt aus unzähligen Fernsehsendungen und CD Einspielungen, wird in Kürze, getragen von der Begeisterung seines Publikums, stimmgewaltig mit einem bravourösen Konzert-Programm nach langer Zeit wieder in HALLE gastieren.  Emöglicht wurde dieses Gastspiel durch eine enge künstlerische und organisatorische Zusammenarbeit mit dem MGV RAVENSBERG HALLE, vertreten durch Herrn Dieter Baars. Ein musikalisches Fest großer Stimmen, vertrauter Melodien und heitere, bravouröse Gesangsakrobatik erwartet die Gäste anlässlich dieses besonderen Jubiläumskonzertes.  [ Read More ]

Posted by DetLip On Juli - 9 - 2018 Kommentare deaktiviert für Riesige Tigernacktschnecke

Ich selbst habe so ein Exemplar bei uns noch nicht gesehen! Heute abend bei uns im Garten: eine Tigernacktschnecke / Tigerschnepel! Heißes Teil!

Posted by Freddy On Juli - 9 - 2018 Kommentare deaktiviert für Vollsperrung der Kreisstraße

Im Zuge des Ausbaus der Richard-Wagner-Straße sowie der Erneuerung einer Gasleitung in der Kreisstraße (K30) muss die Kreisstraße zwischen der Kantstraße und  der Flurstraße vom Mittwoch, 11. Juli, an für ca. drei Wochen voll gesperrt werden. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. In dem Zuge gilt für den gesamten Zeitraum in der Kantstraße von der Lessingstraße bis zur Kreisstraße ein Halteverbot. Sämtliche Grundstücke bleiben während der Bauzeit für die Anlieger erreichbar. Es kann lediglich kurzfristig zu Einschränkungen kommen. Ortskundige sollten den Baustellenbereich weiträumig umfahren.

Posted by Haller Kreisblatt On Mai - 15 - 2018 Kommentare deaktiviert für Was wird aus der ehemaligen Mülldeponie in Künsebeck?

Quelle: Haller Kreisblatt / www.haller-kreisblatt.de / Herbert Gontek Mehr als fünf Millionen Euro hat die Abfallgesellschaft des Kreises Gütersloh (GEG) in den vergangenen drei Jahren in die Endabdeckung des Müllberges in der ehemaligen Deponie in Halle-Künsebeck gesteckt. Doch damit ist die Gesellschaft nicht aus der gesetzlichen Nachsorgepflicht entlassen. „Wir rechnen noch mit einem Zeithorizont von bis zu 30 Jahren, ehe wir aus der Pflicht durch die Bezirksregierung entlassen werden“, sagte Geschäftsführer Rüdiger Klei dem Haller Kreisblatt . Gegenwärtig laufen die Arbeiten aus, etwa Ende Juni soll alles abgeschlossen sein. Doch im Berg gibt es immer noch chemische Zersetzungsprozesse. Die halten  [ Read More ]

Posted by Pan On April - 19 - 2018 Kommentare deaktiviert für Ärger über Telekom nicht verraucht

Noch mehr Haushalte als gedacht waren von der seit dem Wochenende andauernden Störung der analogen Telekom-Anschlüsse betroffen. Immer mehr Menschen aus Künsebeck und Ascheloh meldeten sich bei lokalen Elektronikhändlern und auch beim WESTFALEN-BLATT. Sie beklagten nicht nur die daraus resultierende Unerreichbarkeit, sondern auch wie die Telekom mit dem Problem umgegangen sei. Seit Dienstagabend funktionieren die Leitungen dem Vernehmen nach wieder – aber der Unmut der Betroffenen ist noch nicht verraucht. »Der Service ist erschreckend. Ich weiß nicht, wie man sich als Unternehmen so etwas leisten kann«, sagt Bernd Fischer. Nachdem der 56-Jährige bemerkt hatte, dass der Anschluss seiner Mutter Ingrid  [ Read More ]

Posted by Freddy On Februar - 14 - 2018 Kommentare deaktiviert für Haller Willem sucht Austräger
Posted by Freddy On Februar - 14 - 2018 Kommentare deaktiviert für Nachts wird es laut
Posted by Freddy On Mai - 10 - 2017 Kommentare deaktiviert für Einbrecher in Künsebeck

Unbekannte Täter sind in der Zeit von Freitagnachmittag bis Dienstagmorgen in ein Mehrfamilienhaus an der Hauptstraße in Künsebeck eingebrochen. Die Täter sind vermutlich über ein auf Kipp stehendes Fenster in die Wohnung eingedrungen. Über ein angrenzendes Garagendach konnten sie das Fenster im ersten Stock erreichen. Eine Zimmertür wurde aufgebrochen. Aus dem Raum stahlen die Täter Schmuck, Kleidung und einen Laptop. Wer hat am Tatort oder in dessen Nähe verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Hinweise an die Polizei Gütersloh unter Telefon 05241/869-0.

Posted by Freddy On Mai - 2 - 2017 Kommentare deaktiviert für Unser Künsebeck – unser Fritz

FRitz Schlüpmann, Autor vom Heimatbuch unser Künsebeck, wurde Gestern 80 Jahre alt – ein Artikel aus dem Haller Kreisblatt.

Posted by Freddy On März - 24 - 2017 Kommentare deaktiviert für Einbruch in Recyclinghof

Diebe sind am frühen Donnerstagmorgen auf das Gelände des Entsorgungspunktes Nord an der Dahlbreede gegangen. Dort machten sie sich an einem Bürocontainer zu schaffen, dessen Schloss sie aufbrachen. Dadurch lösten sie die optische Alarmanlage aus. In den Innenräumen durchsuchten sie alle Schränke. Ob etwas gestohlen wurde, steht bislang nicht fest. Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Angaben zu diesem Einbruch machen? Wer hat zur Tatzeit oder davor verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Angaben dazu nimmt die Polizei in Halle unter der Telefonnummer 05201/8156-0 entgegen.