Archive for the ‘Geschäfte & Wirtschaft’ Category

Posted by Haller Kreisblatt On Juni - 30 - 2017 Kommentare deaktiviert für Der Lebensbaum ist angekommen

Es war ein schöner Tag und es ist ein mega Umbau #Lebensbaum Artiekl aus dem gestrigen Haller Kreisblatt / www.haller-kreisblatt.de

Posted by Freddy On April - 26 - 2017 Kommentare deaktiviert für Alle Haller Veranstaltungen auf einen Blick
Posted by Westfalen Blatt On März - 1 - 2017 Kommentare deaktiviert für Erlös aus Aktionen bei Brockmeyer

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Dreimal 750 Euro können nun im Naturschutz Wurzeln schlagen und hoffentlich Blüten treiben: Die Orchideen-Umtopf-Aktion, die das Gartencenter Brockmeyer an seinen drei Standorten in Halle, Gütersloh und Detmold gemeinsam mit Experte Helmut Krusche durchgeführt hat, bringt den Bio-Stationen Bielefeld/Gütersloh und Lippe einmal mehr wertvolle Gelder ein. Die beiden Leiter, Bernhard Walter und Matthias Füller, haben die Spende dankbar und erfreut angenommen. Anfang des Jahres – so ist es längst Tradition – lädt der ehemalige Vorsitzende der Orchideenfreunde Ostwestfalen-Lippe ein, die edlen Pflanzen von der Fensterbank daheim im Gartencenter zu begutachten. Er gibt Pflegetipps und hilft,  [ Read More ]

Posted by Westfalen Blatt On Januar - 27 - 2017 Kommentare deaktiviert für Wie Orchideen aufblühen

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Halle-Künsebeck (hn). Tipps zu Orchideen geben die Fachleute Conny Marcks und Helmut Krusche an diesem Wochenende im Gartencenter Brockmeyer an der B 68. Wie sich Phalaenopsis und Cymbidien am besten pflegen, umtopfen und gießen lassen, erklären die Experten den Besuchern am Samstag von 9 bis 18 und am Sonntag von 11 bis 16 Uhr. Bei Temperaturen zwischen 15 und 22 Grad sowie einer Luftfeuchtigkeit von etwa 50 Prozent fühlen sich die Pflanzen am wohlsten. Gegossen werden sollten Orchideen wie bei einem Schauer nur von oben und am besten mit Regenwasser. Das Haller Wasser aus dem  [ Read More ]

Posted by Freddy On November - 25 - 2016 Kommentare deaktiviert für Der Baum ist geschmückt…

Wir bedanken uns beim Gartencenter Brockmeyer, den Kindertageseinrichtungen und der Grundschule ganz herzlich! Ohne euch gäbe es diesen tollen Baum nicht!

Posted by Haller Kreisblatt On Oktober - 5 - 2016 Kommentare deaktiviert für Noch ist nicht Schicht im Schacht
Posted by Westfalen Blatt On September - 28 - 2016 Kommentare deaktiviert für Neue Trends zum Weihnachtsfest

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de Wie jedes Jahr stellen die Gartencenter Brockmeyer in ihren Weihnachtswelten die aktuellen Trends vor, um sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen. Den Start hat am Dienstagabend das Gartencenter in Halle-Künsebeck gemacht, es folgen auch Gütersloh am 4. Oktober und Detmold am 11. Oktober. Dieses Jahr werden nordische Weihnachten in drei Themenwelten im Gartencenter Brockmeyer gefeiert. Unter »nordisch stylisch« dürfen sich Kunden ein Weihnachtsfest mitten im Tannenwald mit viel Holz und silbernen Deko-Elementen vorstellen. Zartsilberne Kugeln und Gläser in gehämmertem Silber werden auf riesigen Holzetageren in Szene gesetzt. Auch ein majestätischer Hirsch findet in dieser Themenwelt seinen  [ Read More ]

Posted by Haller Kreisblatt On März - 15 - 2016 Kommentare deaktiviert für Koyo wieder in der Tarifbindung
Posted by Haller Kreisblatt On November - 24 - 2015 Kommentare deaktiviert für Zu Gast bei Baxter / Kläranlage besichtigt

Quelle: www.haller-kreisblatt.de / HALLER KREISBLATT „Warum sagt ihr denn jetzt alle nichts“, fragt Christiane Wolf und schaut in die Runde. Vor ihr sitzen im Konferenzraum der Firma Baxter 14 Anwohner der Helmholtzsiedlung, zudem Vertreter des Pharmaunternehmens sowie vom Kreis und von der Bezirksregierung. Der Pharmaproduzent hat zu dem Treffen eingeladen, um den Anwohnern den Betrieb von innen zu zeigen. Die Anschuldigungen Wolfs, der Krebsmittelproduzent würde giftige Dämpfe in die Umwelt verteilen, welche die Gesundheit der 65-Jährigen angreifen (das HK berichtete), sollen an diesem Nachmittag entkräftet werden. „Wir laden Sie heute ein, sich unser Betriebsgelände und unsere Produktion anzuschauen“, sagt Personalleiter  [ Read More ]

Posted by Haller Kreisblatt On August - 31 - 2015 Kommentare deaktiviert für Top in Sachen Kundenservice

Aus dem heutigen Haller Kreisblatt / Quelle:www.haller-kreisblatt.de Die Analysegesellschaft ServiceValue hat das Gartencenter Brockmeyer hinsichtlich der Kundenzufriedenheit jetzt mit der Gesamtnote sehr gut ausgezeichnet. Bei einer Onlinebefragung haben 1782 Kunden bis zu zwei von 29 möglichen Gartencentern bewertet, in denen sie in den vergangenen zwölf Monaten eingekauft hatten. „Bestnoten bekamen wir für den Kundenservice, die Kommunikation und die Attraktivität des Gartencenters. Das freut uns und bestätigt, wie wichtig den Kunden ein angenehmes Einkaufsambiente ist“, freut sich Henry Brockmeyer. Mit der Gesamtnote sehr gut landete Brockmeyer unter den Top Ten und somit vor den Baumärkten, die bestenfalls mit gut abschnitten. „Baumärkte  [ Read More ]

Posted by Freddy On Juni - 14 - 2015 Kommentare deaktiviert für Gelungene Taufe für die neue Edelrose „Athena“

Mit den Worten “Ich wünsche Dir ein langes erfolgreiches Leben, in dem du möglichst viele Menschen mit Deiner Blütenpracht, mit Deiner Anmut und Deinem Duft erfreust“ ist Samstagmittag eine neue Rosensorte getauft worden: Die Edelrose Athena aus dem Hause Kordes‘ Söhne startet im Gartencenter Brockmeyer ihre Reise um die Welt. Rosentaufen, so wissen Experten, sind seltene Ereignisse: Jeder der drei großen Zuchtbetriebe in Deutschland bringt pro Jahr gerade mal eine Handvoll neuer Sorten auf den Markt. Kordes Rosen präsentierte am Samstag die neue Sorte Athena, blattgesunde Tee-Hybriden. Sie hat klassisch geformte Blüten in einem unaufdringlichen Cremeweiß mit rosa-rotem Rand der  [ Read More ]

Posted by Haller Kreisblatt On Juni - 11 - 2015 Kommentare deaktiviert für Laster kippt in Steinbruch um

Haller Kreisblatt, www.haller-kreisblatt.de Glück im Unglück hatte der Fahrer eines Meller Baustofflogistikunternehmens am Mittwochnachmittag, kurz nach 15 Uhr. Beim Abladen von Aschematerial zur Bildung einer Gasdrainage am Kalkwerk Müller in Künsebeck kippte der Lastwagen plötzlich zur Seite. Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Führerhaus befreien. Wie die Polizei mitteilt, wurde er nur leicht verletzt und kommt vermutlich mit einer Beule davon. Sicherheitshalber wurde er zur genaueren Untersuchung in ein Bielefelder Krankenhaus gefahren. Etwas aufwendiger dürfte die Bergung des Lastwagens werden, da die Zufahrt nur über einen schmalen und unbefestigten Schotterweg erfolgen kann.