Archive for the ‘Tiere’ Category

Posted by SuRiSo On März - 23 - 2014 Kommentare deaktiviert für Der Ravenna-Park und sein Umfeld verändert sich rasend schnell, hier ein Eindruck vom 23.03.2014

Bei der heutigen Erkundung unserer Umgebung war es wirklich erstaunlich zu sehen, wie schnell sich hier zur Zeit alles verändert. Zu meiner großen Freude konnte ich heute nicht nur die Feldlärche wieder singen hören sondern sie auch flattern sehen, genauso, wie die Kiebitze!!! Ich hoffe sehr, das sie sich nicht durch Baulärm und Maschienen vertreiben lassen und weiterhin unsere Wiesen bevölkern!

Posted by SuRiSo On März - 23 - 2014 Kommentare deaktiviert für

  Bei der heutigen Erkundung des Ravenna-Park’s und der Umgebung sind mir ihre Rufe sofort freudig bekannt vorgekommen und dann bekam ich sie auch vor die Linse, die Kiebitze sind wieder da!  

Posted by Haller Kreisblatt On November - 14 - 2013 Kommentare deaktiviert für Grünes Licht für Abbauplan

Im Streit um die geplante Erweiterung des Kalkwerks Müller bahnt sich ein Kompromiss an. Der Kreis Gütersloh und die Bezirksregierung hatten im Dezember 2012 erhebliche naturschutzrechtliche Bedenken gegen den ursprünglichen Antrag geäußert, die Abbaufläche um knapp 4,6 Hektar auf über 21 Hektar zu erweitern. Im Juni hatte das Unternehmen daher einen in der Fläche verminderten sogenannten Hilfsantrag formuliert und ihn zur Prüfung der unteren Landschaftsbehörde beim Kreis Gütersloh vorgelegt. Diese signalisierte jetzt, der abgespeckten Version ihre Zustimmung geben zu wollen. Im neuen Plan verzichtet das Kalkwerk bei der Erweiterung auf einen etwa 30 Meter breiten und ungefähr 250 Meter langen  [ Read More ]

Posted by Westfalen Blatt On November - 2 - 2013 Kommentare deaktiviert für Naherholung auf dem Müllberg?

Quelle: GEG und WESTFALEN BLATT Nur das Summen wilder Bienen oder brummender Freizeitspaß? Noch sind alle Optionen offen bei der Gestaltung und Nutzung der ehemaligen Kreismülldeponie in Künsebeck. Stadt und Bürger haben im Rahmen zweier Workshops auch ihre Vorschläge eingebracht. Schon vor 15 Jahren ist der Deponieabschnitt I, wo ursprünglich die Stadt Halle ihren Abfall eingelagert hat, abgedeckt und später renaturiert worden. Hier sprießen inzwischen einheimische Sträucher und ein Kalktrockenrasen, die zur Heimat zahlreicher Wildbienenarten geworden sind. »Den nächsten Abschnitt könnte man genauso rekultivieren«, erläuterte am Donnerstag Rüdiger Klei, Geschäftsführer der kreiseigenen Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen (GEG). Man sei  [ Read More ]

Posted by SuRiSo On Mai - 14 - 2013 Kommentare deaktiviert für Es gibt hier in Künske so wunderschöne Augenblicke, Momente voller Stille und Entspannung… einfach mal nur genießen…
Posted by SuRiSo On April - 5 - 2013 Kommentare deaktiviert für Erst die Kraniche und dann die Kiebitze, alle erfreuen uns hier an der Flurstraße sehr!

  Ob sie nächstes Jahr noch zu uns kommen? Ist dann noch Platz genug vorhanden?

Posted by SuRiSo On Januar - 2 - 2013 Kommentare deaktiviert für Bei dem Regenwetter jagt man doch keinen Hund vor die Tür…
Posted by Freddy On September - 7 - 2012 0 Comment

Nach dem Kaninchenentfüherer der seine Opfer quälte (wir berichteten)  fand nun Kater Pelle aus Künsebeck eine Fluchtmöglichkeit. Morgens kam der gut gebaute Kater Pelle zurück in sein Haus bei Familie Lehmkuhl. Doch es war nicht wie jeden Morgen. Der schwarz weiße Kater kam völlig verängstigt und müde nach Hause und trug eine Schlinge um den Hals. Vor einiger Zeit ereigneten sich ähnliche Vorfälle mit Kaninchen in Amshausen und Künsebeck. Diese wurden teilweise tod oder verstümmelt aufgefunden. Gibt es hier einen grausigen Zusammenhang? Für Familie Lehmkuhl steht jedenfalls fest, sie suchen nach dem Täter! Und sie bitten die Künsebecker die Augen  [ Read More ]

Posted by Admin On September - 16 - 2011 0 Comment

Die Aktivitäten in diesem Sommer haben bewiesen, wie viel bereits kleine Gruppen von Menschen für die Tiere bewegen können. Und dass es sich für die Tiere lohnt, wenn wir uns Zeit dafür nehmen, für sie einzutreten. Es ist besser, etwas gegen das Tierleid zu tun, als nur davon zu wissen. Persönlich an der Abschaffung der vielen Tierquälereien mitzubauen, macht zufriedener

Posted by Freddy On August - 8 - 2011 0 Comment

…gratutulieren wir mal zum heutigen „Internationalen Tag der Katze“

Posted by Opern-Freund On Januar - 9 - 2011 0 Comment

Heute hat sich ein sonst ja sehr scheues Fasanenweibchen in unseren Garten verlaufen. Der Hunger trieb es zu unserer Vogel-Futterstelle, die sich direkt an unserer Garage neben der Terrasse, nur etwa 3 Meter vom Küchenfenster entfernt, befindet.

Erst vor zwei Tagen saß hier ein Habicht auf der Laube in unserem Garten. Hier mitten in der Delbrügge-Siedlung, und hielt Ausschau

Posted by Pan On November - 7 - 2010 0 Comment

Bei der Hauptsonderschau der Zwerg Plymouth Rock Hühner in Bielefeld-Quelle konnte sich am Wochenende auch eine Künsebeckerin mit ihrem Ferdervieh gegen die Konkurrenz durchsetzen. Die 12jährige Alina Kroos ist dank der Verwandtschaft schon früh auf den Geschmack gekommen. Selbstverständlich nicht auf den von Hühnchen, sondern auf den Geschmack der Zucht. »Mein Großvater hat schon Plymouth Rock gezüchtet, jetzt mache