Veröffentlicht von Freddy Am 9 - Oktober - 2019

Schwere Verletzungen hat ein Fahrradfahrer am Dienstagmorgen erlitten, als er in Künsebeck mit einem Transporter zusammengest0ßen war. Nach Auskunft der Polizei ereignete sich der Unfall kurz nach 7 Uhr an der Brackweder Straße (B 68) in Höhe der Einmündung Kreisstraße. Ersten Erkenntnissen zufolge war der 36-jährige Radfahrer aus Bielefeld mit seinem Rennrad auf dem Fuß- und Radweg in Richtung Bielefelder Straße unterwegs. Beim Überqueren der Kreisstraße kam es im Kreuzungsbereich zum Unfall. Der Radfahrer stieß mit dem Ford Transit eines 52-jährigen Hallers zusammen. Der Radfahrer wurde schwer verletzt. Es entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von 5300 Euro.