Veröffentlicht von Freddy Am 12 - Juli - 2019

Am kommenden Samstag, 12. Juli 2019, brechen 9 Jugendliche und 2 Begleiter für 14 Tage zu einer Begegnung mit Jugendlichen aus dem Partnerkirchenkreis Misiones (Argentinien) auf. Nach 13 stündigen  Flügen werden sie in Iguazú am Übergang von Brasilien zu Argentinien erwartet. Von dort geht es dann weiter nach Eldorado, einer Stadt im Norden Argentiniens.

Bereits am Sonntag beginnt das Programm, das u.a. unter dem Thema Kommunikation in einer globalisierten Welt steht.Was beschäftigt Jugendliche hier wie dort? Wo können wir Brücken schlagen zu Menschen in einem anderen Kontinent? Was sind die drängenden Fragen der dortigen Gesellschaft? Von den Ergebnissen dieser Begegnung werden wir weitere Berichte veröffentlichen.

Das Foto zeigt die Reisegruppe nach einem bewegenden Gottesdienst in Steinhagen.  Die  Teilnehmenden formulierten in eigenen Statements die Erwartungen und das große Interesse an dieser Begegnung. Anschließend wurde Ihnen ein Reisesegen zugesprochen und ein bewahrtes Ankommen und ein gesundes Wiederkehren gewünscht.