Veröffentlicht von Freddy Am 15 - April - 2019

Nach einem liebevoll gestalteten Frauenfrühstsück durch Helma Picker und Ingrid Nowak im Gemeindehaus starteten die rund 15 Damen jeden Alters Richtung Halle um sich „Ostern greifbar“ anzusehen. Im Martin Luther Haus haben diverse Gemeindegruppen Ostern thematisch gestaltet – es greifbar und anschlaulich gemacht. Unter Zelten finden sich Nachbilungen der Grabkammer Jesu, Mitmachaktionen und Stellen zum Passionsweg. „Es war erstaunlich ruhig, trotz Kinder die zu besuch waren“ , beschrieben die Frauen den Ostergarten. „Eine extrem gelungene Ausstellung die sich wirklich lohnt zu besuchen“, so Silke Fronemann. Alle Frauen waren begeistert und empfehlen die Aktion sehr . Bis Karfreitag haben alle noch die Möglichkeit im Martin Luther Haus die Ausstellung zu besuchen, der Eintritt ist frei.

Das nächste Frauenfrühstsück findet am 11. Mai statt. Im Anschluss besuchen die Frauen das Bibeldorf in Rietberg mit Führung. Hierzu ist eine Anmeldung bei Ulrike Twelker erforderlich. Ansonsten heisst es samstags: einfach hin kommen, mit frühstücken, gute Gespräche führen und nette Leute treffen!

Merh Bilder zum Ostergarten findet ihr auf der facebook Seite des Pfarrbezirkes: https://www.facebook.com/Pfarrbezirk-K%C3%BCnsebeck-324904450928366/