Veröffentlicht von Westfalen Blatt Am 4 - Dezember - 2018

Foto: K: Panhorst

Quelle: WESTFALEN BLATT / www.westfalen-blatt.de

Die weihnachtlichen Dekorationskisten der Interessengemeinschaft Künsebecker Bürger (IGKB) vermehren sich kontinuierlich. Und auch dieses Mal gab es zur Baumschmückaktion am Ringofenplatz wieder Zuwachs. Zum einen hat das Gartencenter Brockmeyer 129 Rentier-Anhänger gespendet, zum anderen waren auch die ortsansässigen Institutionen wieder fleißig. Mit Federn verzierte Kastanienmännchen und Tannenzapfen steuerte die Kita Hochstraße bei, die OGS der Grundschule Künsebeck bunt beklebte hölzerne Dreiecke und die Evangelische Kita kleine Tonglocken mit schneeweißen Tupfen. Damit den kleinen Dekorateure nicht kalt wurde beim Behängen der von der Stadt Halle gespendeten und von Michael Teuber vom Elektrohandel Schneiker ins rechte Licht gesetzten Baum, hatte die IGKB Kinderpunsch sowie Lebkuchen und Kekse mitgebracht. Bereits im Vorfeld hatte die IGKB die Weihnachtsbeleuchtung an der Hauptstraße installiert. Künsebeck ist also herausgeputzt. Foto: Kerstin Panhorst