Veröffentlicht von Freddy Am 15 - Februar - 2018

Weltgebetstag in Künsebeck

Sie proben schon fleißig, die Künsings! Eine kleine Delegation der offenen Singtruppe machte sich auf, um die Lieder für den Weltgebetstag am 2. März einzustudieren. Am ersten Freitag des Monats ist es dann so weit. Frauen der Gemeinde laden um 18 Uhr zur gemeinsamen Andacht mit Musik und Zeit zur Einkehr. Das Land im Fokus des Weltgebetstages ist in 2018 Surinam. Das 160.000 KM² große Land liegt in Südamerika. Rund 550.000 zählt die Republik, dessen Amtssprache interessanter Weise niederländisch ist.  Seit 1975 feiern sie den Tag der Unabhängig von unseren Nachbarn. Mit Gebeten, Fürbitten und viel Musik wird an diesem Freitagabend an Surinam gedacht- auf der ganzen Welt. Im Anschluss an die Andacht gibt es einen landestypischen Imbiss. Es sind alle herzliuch eingeladen.

Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball …
… und verbindet Frauen in mehr als 100 Ländern der Welt miteinander!