Veröffentlicht von Freddy Am 10 - April - 2017

Die Sonne lacht und der Frühling zieht die Freunde des Tennissports auf ihren Platz in Künsebeck hinter dem Landhotel Jäckel. Dort stehen den rund 130 Mitgliedern des TV Deutsche Eiche KünsDie Sonne lacht und der Frühling zieht die Freunde des Tennissports auf ihren Platz in Künsebeck hinter dem Landhotel Jäckel. Dort stehen den rund 130 Mitgliedern des TV Deutsche Eiche Künsebeck drei Ascheplätze inkl. Clubraum zur Verfügung. Neben dem üblichen Mannschaftsgeschäft und den Freundschaftsspielen wie dem Eichen Cup wird es in 2017 eine AG in Kooperation mit der Gesamtschule Halle geben.
Der Lehrer für Biologie, Wirtschaftslehre und Sport Meiko Gaese hat die Trainer B Lizenz, er zeigt interessierten Schülern und Schülerinnen die Kniffe und die Schönheit des Tennisspiels. Auch sein 2 ½ jähriger Sohn spielt bereits bei den Eichen und nimmt am Minitraining teil.
„Weiter haben alle Kinder in Künsebeck und Halle die Möglichkeit einen Schnupperkurs zum Einstiegspreis von 50 Euro bei uns zu absolvieren“, so Jugendwartin Julia Quindt. Tennistrainer Meiko Gaese bietet hier insgesamt 5 Kurse an. Für Kinder im Alter von 4-7 und im Alter von 8-16 Jahren. Eltern können ihre Kinder einfach über die Flyer anmelden, die in Künsebeck ausliegen, in den Schulen verteilt wurden oder einen über tennis-kuensebeck.de anfordern.
Die interessierten Kinder und Jugendlichen brauchen lediglich Sportschuhe und Kleidung, Tennisschläger können bei Bedarf zur Verfügung gestellt werden.
Weitere Informationen erhalten sie bei den Jugendwartinnen Julia Quindt 0171 8684613 und Beate Neumann 0160 3190457.