Veröffentlicht von Freddy Am 16 - August - 2016

Pendler und Anlieger warten darauf, dass die Straße Kreisheide in Künsebeck endlich wieder durchgehend befahrbar ist. Die Brücke über die künftige A 33 ist längst fertig. »Aber die Plankenbauer sind noch nicht fertig«, entschuldigt Sven Johanning, Sprecher des Landesbetriebes Straßen, die Verzögerung. Kommende Woche soll es soweit sein. Dann werde geprüft, über die Brücke auch ohne Markierungen freigegeben werden kann. Wenn hier der Verkehr fließt, will das Bauunternehmen Depenbrock auch gleich an der Brücke Pappelstraße und die Rampen anschütten.