Veröffentlicht von Saengergemeinschaft Am 10 - November - 2015

P1140769Mehr Bilder auf unsere facebook Seite – www.facebook.com/Kuensebeck

Bereits zum fünften Mal ludt die Sängergemeinschaft Künsebeck zum „Schlachtfest mit Musik“ ein.

Wie schon Tradition, wurde Schwein „Jolante“ besungen und ihr Ableben tief betrauert.

Der Vorsitzenden Hans-Dieter Pauser freute sich in seinem Willkommensgruß über die zahlreichen Besucher und begrüßte besonders die Bürgermeisterin Anne Rodenbrock -Weselmann sowie die Abordnungen der befreundeten Chöre und örtlichen Vereine.

 

Mit dem Gemischten Chor der Sängergemeinschaft Künsebeck und dem neuen Haller Frauenchor „KlangFarben“ wurde das Sängerfest mit einem kleinen Konzert eingeleitet.

 

Dann ging es an das reichhaltige westfälische Schlachte – Büfett aus der bewährten Küche des Landhotels Jäckel.

 

Gegen 21.30 Uhr gab es eine gelungene musikalische Show der „Künsker Weibsen“, die über ihre Erfahrungen mit ihren Liebsten in lustiger Weise berichteten.

 

Die Preise der reichhaltigen Tombola fanden alle eine glückliche Gewinnerin/einen glücklichen Gewinner.

 

Mit viel Spaß ging es bei moderner Partymusik von der Miami Dance Band bis in den frühen Morgen.